Ideen und Tipps zur Dekoration von Außenbereichen mit Pflanzen und Blumen

außen mit Pflanzen und Blumen

Es ist wichtig, Dekorieren Sie Ihren Garten oder die Außenseite Ihres Hauses mit Pflanzen und Blumen mach es schöner und bunter. Pflanzen haben neben der Dekoration noch weitere Vorteile wie die Luftreinigung und die saubere Luft zum Atmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Äußeres mit Pflanzen und Blumen zu dekorieren. Hier zeigen wir Ihnen einige davon. Möchten Sie wissen, wie Sie Ihren Garten verschönern können?

Bedingungen, die von Pflanzen zu erfüllen sind

Arten von Pflanzen im Freien

Das erste, was wir berücksichtigen müssen, wenn wir Pflanzen hinzufügen, um unser Äußeres zu dekorieren, ist zu finden Pflanzen, die gegen Klimaveränderungen resistent sind wie plötzliche Temperaturabfälle, Winde, Frost, starke Sonneneinstrahlung usw. Wir müssen auch geeignete Pflanzen für die schattigeren Bereiche finden. Pflanzen, die mehr Sonnenstunden benötigen, überleben möglicherweise nicht in den feuchtesten und dunkelsten Bereichen Ihres Gartens oder Ihrer Terrasse. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Vorauswahl mit allen geeigneten Pflanzen für jeden Bereich zu treffen.

Es gibt Pflanzen im Freien, die Sie sind sehr widerstandsfähig gegen Temperaturabfälle und haben keine hohe Abhängigkeit von Sonneneinstrahlung. Diese Pflanzen sind am vielseitigsten an verschiedenen Orten zu platzieren, da sie uns helfen, sie unter größeren Bäumen, hinter Mauern oder in Ecken zu platzieren, in denen die Vegetation verloren gegangen ist.

Pflanzen im Freien können direkt in den Boden oder in Töpfe gesät werden. Jede Plantage erfordert eine andere Pflege, da eine direkt aus dem Boden und eine andere aus dem Topf ernährt wird. Wenn wir eine Terrasse haben und keinen Garten, gibt es Pflanzen im Freien mit einem Topf, der groß genug ist, um Sträucher und größere Pflanzen aufzunehmen.

Topfpflanzen sind perfekt für modernere Designs und Oberflächen, da wir den Pflanzer auch dekorieren, färben und personalisieren können, indem wir mit den Tönen jeder Jahreszeit spielen. Wenn wir die Pflanzen in Töpfe pflanzen wollen, müssen wir auch die Farbe der Rückwände berücksichtigen, da der Kontrast der Farben ein entscheidender Faktor für das Endergebnis der Dekoration ist. Es ist die Menge der verwendeten Farben und die natürliche Farbe der gepflanzten Pflanzen, die den Unterschied zwischen einer mittelmäßigen und einer erfolgreichen Dekoration ausmachen.

Wenn die Pflanzgefäße, die wir verwenden, rustikal sind, müssen wir sie auch verwenden Zubehör, das diese Art von Trend ergänzt um das Szenario gut abzuschließen. Wenn wir Zubehör des gleichen Typs verwenden, schaffen wir eine kreative Einheitlichkeit. Es sollte auch hinzugefügt werden, dass der Geschmack der Dekoration jedes Einzelnen persönlich ist und wir uns nicht von vorgegebenen Trends mitreißen lassen dürfen.

Der Raum, den wir draußen haben, spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, verschiedene Arten von Dekoration zu etablieren. Größere Plätze ermöglichen es uns, mit Pflanzen unterschiedlicher Größe zu spielen und sie für eine größere Gleichmäßigkeit miteinander zu verweben. Kleinere Plätze sind begrenzter, denn wenn wir die Menge der Töpfe und des Zubehörs, die wir platzieren, nicht kontrollieren, Wir werden einen sehr beladenen und reduzierten Außenraum haben.

Sukkulenten und Farne

Töpfe im Freien

Sukkulenten sind eine großartige Option für Pflanzen im Freien, da sie sehr widerstandsfähig gegen Temperaturänderungen und den Bedarf an Wasser sind. Eine der Pflanzen, die im Freien am meisten widerstehen, ist die sogenannte Schlangenpflanze. Diese Pflanze ist perfekt, um unserem Äußeren etwas Höhe zu verleihen, und wird heute häufig für ihre moderne Note im Haushalt verwendet.

Es sind Pflanzen, die wir sowohl an Orten mit vielen Sonnenstunden als auch an dunkleren Orten haben können. Wir müssen sie nur vor extremen Temperaturen schützen. Sowohl Winterfröste als auch sommerliche Hitzewellen gefährden das Überleben der Pflanze.

Die Schlangenpflanze kann auch drinnen genossen werden, obwohl sie im Freien ihr volles Potenzial entfalten kann. Diese Pflanze ist perfekt für Töpfe und Außenbehälter geeignet und bietet ein großartiges Design und Auffälligkeit.

Wir gehen zu einer anderen Anlage über, die im Freien fast obligatorisch hinzugefügt werden muss. Es geht um die Farne. Farne sind bekannt für die Töpfe, die wir normalerweise aufhängen. Diese Pflanzen machen den Ort, an dem Sie exotischer sind, attraktiver und vermitteln ein Gefühl für ein globales Image. Farne benötigen weniger Licht und mehr Feuchtigkeit, sollten jedoch nicht überbewässert werden. Sie müssen viel Wasser bereitstellen, ohne sie zu ertrinken.

Einige Dekorationstipps

dekorierter Garten

Jeder Mensch träumt davon, sein Äußeres oder seinen Garten mit originellen und einzigartigen Eigenschaften zu haben, die sein Zuhause zu etwas anderem und innovativem machen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, dass das Äußere farbenfroh und gleichzeitig einfach und diskret ist.

Es ist wichtig, dass das Äußere jederzeit einzigartig ist und dass die Pflanzen im Einklang mit den Farben der Wände arbeiten. Die Blumen spielen eine wichtige Rolle in der Landschaftsgestaltung, nicht nur Pflanzen. Die Blumen haben die Aufgabe, den Garten vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Herbstes zu verschönern und ein noch spezielleres Design zu verleihen.

Die Blüten brauchen andere Pflege für die Pflanzen. Wir können nicht zulassen, dass sie sich miteinander vermischen und wir müssen sie von Zeit zu Zeit durch neue Blumen ersetzen, um die Vielfalt des Gartens zu erhöhen.

Manchmal blühen nicht alle Blumen, daher ist es wichtig, für jeden den richtigen Ort zu wählen, um den besten Überlebenserfolg zu erzielen. Außerdem müssen Sie die Nachbarn jeder Etage richtig auswählen. Diese müssen ähnliche Wachstumsanforderungen haben wie die übrigen Pflanzen in der Nähe. Jede Blume hat ihre eigene Wachstumsregel, und wenn eine das Wachstum der anderen behindern kann, ist es besser, sie nicht zusammenzusetzen.

Bevor wir eine neue Blume oder Pflanze in unseren Garten aufnehmen, müssen wir die grundlegenden Eigenschaften von Pflanzen kennen. Wir sprechen über die Blütezeit, die Höhe, die Anzahl der Bedingungen für den besten Anbau usw.

Klimatische Anforderungen

Außendekoration

Abhängig von dem Gebiet, in dem wir uns befinden, bestimmt das Klima die Art der Pflanze, die wir draußen haben können. Da sind Blumen Trockenheitstoleranter, andere feuchtigkeitsliebender, einige bevorzugen Hitze und andere Kälte… Die Auswirkungen natürlicher Faktoren auf Pflanzen bestimmen deren Lebensdauer. Das Vorhandensein und die Stärke von Wind, Lufttemperaturen und starken Regenfällen können das Äußere des Hauses ruinieren.

Wenn die Pflanzen richtig ausgewählt und an das Klima angepasst werden, vermeiden wir diese Probleme.

Mit diesen Tipps können Sie Ihren Garten richtig dekorieren, um ein erfolgreicheres Design zu erhalten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.