Schattenbäume

Der Fagus sylvatica ist ein Schattenbaum

Bild - Flickr / FD Richards // Fagus sylvatica »Pendel«

Bei der Gestaltung eines Gartens ist es üblich, einen oder mehrere in Betracht zu ziehen Schattenbäumeentweder als Hecke oder als isoliertes Exemplar. Obwohl es viele gibt, die einmal Erwachsenen einen guten Schatten geben, ist es wichtig, den zu wählen, den wir natürlich am meisten mögen, aber auch den, der passt am besten zu unserem Klima. Auf diese Weise vermeiden wir Geld- und Zeitverschwendung und können unseren Garten noch mehr genießen.

Deshalb haben wir für Sie eine kleine Auswahl an Schattenbäumen für verschiedene Klimazonen zusammengestellt: von tropisch bis gemäßigt.

Ligustrum lucidum Baum in voller Blüte
Verwandte Artikel:
Auswahl der besten niedrigen Wurzel- und Schattenbäume für kleine Gärten

Laubschattenbäume

Bäume, die einen sehr angenehmen Schatten spenden, sind meist Laubbäume. Diese verlieren zu bestimmten Jahreszeiten (im Winter oder Sommer, je nach Art und Klima der Region) ihre Blätter und erholen sich nach einigen Wochen wie folgt:

Aesculus hippocastanum

Die Rosskastanie ist ein Laubbaum und sehr hoch

Für den Anfang haben wir die Rosskastanie, dessen wissenschaftlicher Name ist Aesculus hipposcastanum. Es ist ein Laubbaum, der eine Höhe von 30 Metern erreichen kann und schnell wächst. Ursprünglich aus Albanien, Bulgarien und dem ehemaligen Jugoslawien. Derzeit von allen Orten akklimatisiert, die ein gemäßigtes Klima genießen.

Liebt saure oder neutrale Böden und ist vor allem geräumig. Es widersteht weder Dürre noch den heißen oder trockenen Winden, die typisch für Küstenklima sind. Aber mäßige Fröste verträgt sie sehr gut.

Aesculus hippocastanum
Verwandte Artikel:
Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)

Delonix regia (extravagant)

Der Flamboyant ist ein Schattenbaum

Bild - Flickr / Mauricio Mercadante

El Extravagant Es ist ein sehr dekorativer Baum, der in frostfreien Klimazonen sehr schnell wächst und dessen rote Blüten sehr auffällig sind. Sie wird bis zu 12 Meter hoch. Obwohl die jungen Exemplare nicht viel Schatten spenden (wie auf dem Foto oben zu sehen ist), spenden die Erwachsenen viel, da die Königlicher Delonix, schon in jungen Jahren, tendiert eher zum Breitenwachstum mit immer längeren Ästen, als zur Verdickung des Stammes.

So viel Wenn Sie einen kleinen Garten wie einen großen haben, ist der Flamboyant die ideale Wahl für Sie. Denken Sie natürlich, dass es Frost nicht widersteht. Tatsächlich ist es eine Pflanze, die ihre Blätter nur dann abwirft, wenn die Temperaturen unter 10 ° C fallen oder wenn sie sich an einem tropischen Ort mit einer ausgeprägten Trockenzeit befindet.

Flamboyan Baum
Verwandte Artikel:
Extravagant

Fagus sylvatica (Ist)

Die Buche ist ein großer Baum, der viel Wasser will

Bild - Flickr / Peter O'Connor alias Anemonenprojektoren

Die Buche ist einer der schönsten Schattenbäume, die man im Garten haben kann. Sein Wachstum ist ziemlich langsam, aber im Laufe der Zeit erreicht es eine Höhe von bis zu 40 Metern., mit einer breiten Überdachung von mehreren Metern. Darüber hinaus ist es wichtig zu erwähnen, dass es verschiedene Sorten und Sorten gibt, wie z. B. 'Atropurpurea', die Blätter in dieser Farbe (lila) hat, oder 'Tortuosa', deren Stamm dazu neigt, sich ein wenig zu verdrehen.

Benötigt frischen, feuchten, sauren Boden. Es ist eine Pflanze, die in gemäßigten Regionen lebt, wo es weder sehr heiß noch extrem kalt ist. Es kann Frost bis zu -18 ° C standhalten.

jacaranda mimosifolia (Palisander)

Jacaranda Mimosifolia, ein Baum, der Kälte widersteht

El Palisander Es ist ein Laub- oder Halblaubbaum, der kann eine maximale Höhe von 20 Metern messen. Unter günstigen Bedingungen wächst sie relativ schnell. Das Interessanteste ist, dass seine Spitze viel Schatten spendet, daher empfehlen wir, sie in dem Bereich des Gartens zu pflanzen, in dem Sie mehr Zeit verbringen werden.

Aber wenn wir etwas Negatives (oder nicht allzu Gutes) über diese Pflanze zu sagen haben, dann das unterstützt keine starken Winde. Außerdem schaden ihr auch mäßige Fröste.

Pyrus calleryana (Blumenbirne)

Die Blütenbirne ist ein schnell wachsender Baum

Bild - Wikimedia / Bruce Marlin

El Blume Birnbaum Es ist einer der am meisten empfohlenen Schattenbäume für den Garten. Sie erreicht eine Höhe von 20 Metern und entwickelt eine Krone von etwa 3-4 Metern Breite.. Die Blätter sind grün, nehmen aber im Herbst eine sehr schöne rote Farbe an.

Seine Blüten sind weiß und sehr aromatisch.. Diese treiben im Frühjahr aus, kurz nachdem die Blätter dies getan haben. Es widersteht Kälte und Frost gut, aber es ist praktisch, es an einem Ort zu pflanzen, der vor starken Winden geschützt ist.

Immergrüne Schattenbäume

Immergrüne Bäume sind solche, die immergrün bleiben. Es ist jedoch wichtig, die Begriffe nicht zu verwechseln, da dies nicht bedeutet, dass sie ihre Blätter nicht verlieren. Darüber hinaus gibt es bestimmte Arten, die sie das ganze Jahr über erneuern.

Akazie

Acacia saligna ist ein schnell wachsender Baum

Bild - Wikimedia / Anna Anichkova

Am meisten Acacias Sie wachsen als Sträucher oder kleine Bäume, die ebenfalls über den Äquator verteilt sind. Die meisten von ihnen beschatten nicht, aber es gibt einige wie die Akazien-Tortilis (eine im Norden des afrikanischen Kontinents beheimatete Laubbaumart, ideal für tropisches oder subtropisches Klima) oder die Akazie saligna (oberes Foto) die, einmal erwachsen, viel hergeben.

Acacia dealbata ist ein Baum mit gelben Blüten
Verwandte Artikel:
Beliebteste Akazienarten für Gärten

Alle Akazien Sie sind schnell wachsende Bäume und sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit.. So sehr, dass einige Arten im Mittelmeer eingebürgert werden, wo der Niederschlag nicht 400 Liter pro Jahr erreicht.

Siliqua Keratonie (Johannisbrotbaum)

Der Johannisbrotbaum ist ein schnell wachsender Baum

Bild - Wikimedia / Anna Anichkova

El Johannisbrotbaum, dessen wissenschaftlicher Name ist Siliqua Keratonie, ist einer der Bäume für große Gärten, der Trockenheit am besten widersteht. Im gesamten Mittelmeerraum verbreitet, kann er eine Höhe von 6-7 Metern erreichen, mit einer Krone von ungefähr der gleichen Höhe: etwa 5 Meter. Es ist eine sehr langlebige Art mit mittelschnellem Wachstum.

Beständig gegen Beschneiden, wir können es formen, wie wir wollen. Wir können es sogar ruhig wachsen lassen, und wenn wir erwachsen sind, schneiden wir die Zweige, die wir für zu lang halten.

Johannisbrotbaum geht
Verwandte Artikel:
Algarrobo: Eigenschaften, Anbau und Pflege

Gummibaum

Ficus benjamina ist ein tropischer Baum

Bild – Flickr/Wald und Kim Starr // Ficus benjamina

die Gummibaum Sie sind eine Gattung von Kletterbäumen und Sträuchern, die über den Äquator verteilt sind. Die meisten von ihnen haben Wurzeln, die nicht für kleine Gärten geeignet sind, wie z Ficus benghalensis oder robuster ficusArten wie die Ficus benjamina o ficus retusa Sie können in dieser Art von Gärten problemlos sein.

andere mögen die ficus lyrata, sie bieten uns vielleicht nicht genug Schatten, um ein Picknick unter ihrem Schutz zu machen, aber sie bieten genug, wenn Sie Pflanzen, die keine direkte Sonne mögen, wie kleine Palmen wie die der Gattung Chamaedorea um sie herum platzieren möchten.

Ansicht eines erwachsenen Ficus microcarpa
Verwandte Artikel:
7 Arten von Ficus für große Gärten

Pinus

Kiefern sind Bäume, die sehr schnell wachsen

Bild - Wikimedia / James Steakley

die Pinos Sie sind schnell wachsende Schattenbäume, die in Städten und Gemeinden weit verbreitet sind. Auf Mallorca zum Beispiel, wo ich lebe, ist es üblich, Exemplare in Parks und Gärten zu findenob öffentlich oder privat. Obwohl die Prozession verheerend ist, tun die Gemeinden alles, um sie am Leben und gesund zu erhalten, denn sie sind ein Symbol für die Natur des Mittelmeers.

Natürlich sind sie keine Pflanzen, die man überall haben kann: Ihre Wurzeln sind sehr lang und sehr stark; Außerdem werfen sie das ganze Jahr über viele Blätter ab. Deswegen, Es ist nur ratsam, sie in großen Gärten zu haben, wo sie mindestens zehn Meter von allem entfernt gepflanzt werden können, was sie beschädigen können (Rohre, weicher Bodenbelag usw.).

Quercus robur (Eiche)

Die Eiche ist ein Baum, der viel Schatten spendet

Bild – Wikimedia/Asurnipal

El Eiche Es ist ein majestätischer Baum, der eine Höhe von 40 Metern und eine Breite von 10 Metern erreichen kann. Es ist ein Laubbaum, der gerne die Jahreszeiten des gemäßigten Klimas spürt. Es verträgt keine übermäßige Hitze oder Trockenheit. Es ist in ganz Europa verbreitet, aber wir können es nur aus einer Höhe von 600 Metern finden, in leicht saurem Gelände und mit Wintern mit Frost. Es wächst normalerweise zusammen mit Bäumen, die auch guten Schatten spenden, wie z Fagus sylvatica (Header-Foto).

Eiche ist ein großer Baum
Verwandte Artikel:
Eiche (Quercus)

Im Garten wird es spektakulär aussehen isolierte Probe, wo es genug Land hat, um sich richtig entwickeln zu können.

Die Millionen-Dollar-Frage: Welchen dieser Schattenbäume würden Sie pflücken, wenn Sie sich entscheiden müssten? Kompliziert, richtig? Der beste ist, dass Sie diejenige wählen, die sich am besten an die Bedingungen Ihres Gartens anpassen kannSo können Sie den Schatten ohne Komplikationen genießen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

125 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Carlo Norato sagte

    Guten Tag.

    Ich untersuche, dass mein Vorgarten zwei Bäume mit gutem Schatten pflanzt, die ungefähr 4 Meter hoch sind, aber dass der Boden mich nicht erhebt, ich wünschte, es wäre ein Obstbaum. Schnell wachsend.
    Ich bin in Cali Kolumbien und unsere durchschnittliche Temperatur liegt jetzt zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Momentan erreichen wir aufgrund des intensiven Sommers in dieser Region Temperaturen von 34-35 Grad Celsius.

    Ich bitte Sie diesbezüglich sehr herzlich um Ihre Hilfe.

    Sehr dankbar für dich

    Carlo Norato

    1.    Blaky sagte

      Es gibt verschiedene Arten von Ebenholz. In Kolumbien ist die häufigste die, die ich in den obigen Link eingefügt habe. Ein weiteres Merkmal ist, dass die Wurzel nach unten wächst, sodass keine Gefahr besteht, den Boden um sie herum zu beschädigen.

      1.    Patricia sagte

        Guten Tag, ich komme aus Mexiko, ich möchte Ihnen sehr schnell wachsende Bäume empfehlen, die groß sind und viel Schatten spenden. Normalerweise erreichen wir dort, wo ich wohne, 42 ° C und es ist ein trockenes Wüstengebiet, etwas felsig und ohne Berge .

        1.    Monica Sanchez sagte

          Hallo Patricia.

          Die Akazien (oder Aromen, wie sie in Lateinamerika mehr genannt werden, wenn ich mich recht erinnere) sind immergrüne Bäume, die sehr schnell wachsen und sowohl Trockenheit als auch extreme Hitze aushalten. Auch der Schinus, wie der Molle oder falscher Pfefferstreuer.

          die Brachychitonvor allem die Brachychiton Rupestris, das sind gute Optionen.

          Grüße.

    2.    Blaky sagte

      Es gibt verschiedene Arten von Ebenholz. In Kolumbien ist die häufigste die, die ich in den obigen Link eingefügt habe. Die Wurzel wächst nach unten, damit der Boden um sie herum nicht beschädigt wird.

      1.    Monica Sanchez sagte

        Ebenholz ist ein sehr dekorativer Baum, der einen dicken Stamm hat und sehr guten Schatten spendet. Es ist perfekt für tropische Gärten 😉.

  2.   Carlo Norato sagte

    Ich mag ihre Positionen, an denen der Benutzer interessiert ist.
    Vielen Dank

    1.    Blaky sagte

      Kleiner Baum, der guten Schatten spendet und dem intensiven Sommer, dem Ebano, widersteht. Normalerweise sind sie in Form eines Regenschirms angeordnet. Sie wachsen entsprechend der Höhe, in der sie zum ersten Mal die Form eines Regenschirms annehmen.
      https://i.ytimg.com/vi/OX6HX2-U_54/maxresdefault.jpg

  3.   Monica Sanchez sagte

    Hallo Carlos.
    Die Bäume, die ich empfehle, überschreiten 4 Meter (normalerweise wachsen sie bis zu 6 Meter), aber ihre Wurzeln sind nicht invasiv und können auf jeden Fall beschnitten werden, um sie niedrig zu halten. Sind diese:

    -Albizia julibrissin (laubabwerfend)
    -Cercis siliquastrum (laubabwerfend)
    -Jacaranda mimosifolia (laubabwerfend oder immergrün, je nachdem wie der Winter ist)
    -Syringa vulgaris (laubabwerfend)
    -Frucht: Orange, Zitrone, Persimone, Mandel, Pistazie

    Grüße und danke.

    1.    Martha Camposano sagte

      Danke Monica, dein Vorschlag funktioniert auch 6 Jahre später noch?

      1.    Monica Sanchez sagte

        Hallo Martha.

        Vielen Dank. Hoffentlich zwingt uns der Klimawandel nicht zu zu vielen Veränderungen.

        Grüße.

  4.   jorge sagte

    Guten Tag
    Ich habe mein Haus auf einem Grundstück, ich lebe in Peru, Provinz Piura, mit einem heißen Klima und es ist 30 Grad Celsius. Ich muss Schatten für mein Haus erzeugen, um einen Landschaftswald zu erzeugen. Ich würde mich freuen, mich mit Informationen zu unterstützen
    Atte
    jorge

  5.   Monica Sanchez sagte

    Hallo Jorge.
    Mit Ihrem Klima können Sie eine große Auswahl an tropischen Bäumen setzen, wie zum Beispiel:

    -Delonix regia
    -Jacaranda mimosifolia
    -Erythrina caffra
    -Bombax
    - Tabebuia
    -Tamarindus indica

    Grüße 🙂.

  6.   Martha Barriere sagte

    Ich möchte Ebanos säen. Bei 15 Grad. Sie sollen Gärten mit Stühlen bauen. Wenn sie dort aufgewachsen sind?

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Martha.
      Wenn die Mindesttemperatur nicht unter 10 ° C fällt, können sie problemlos wachsen.
      Ein Gruß.

  7.   Zulma sagte

    Hallo, ich komme aus Missionen, Argentinien. Ich konsultiere für dieses Klima den Ebenholzbaum, den sie für einen guten Schatten empfehlen, er hat einen anderen Namen und hier würde er erhalten werden?

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Zulma.
      Der Ebenholzbaum ist auch unter den Namen acte oder guaypinole bekannt.
      Ich kann dir nicht sagen, ob du es dort bekommen kannst. In Kindergärten ist es kein sehr häufiger Baum. Aber wer weiß, vielleicht können sie es dir bringen.
      Viel Glück.

      1.    David sagte

        Hallo, ich hoffe du kannst mir antworten, ich komme aus Mexiko, ich lebe in der Zentralregion, das Klima ist gemäßigt, ich würde gerne etwas über Bäume wissen, die auf einer Terrasse zu Hause wachsen können, das Land ist mittelgroß, das ist es nicht so groß, ich möchte einen Baum pflanzen, der groß ist und dass es egal ist, ob er fruchtig oder blumig ist oder was auch immer, und auch, dass sich die Wurzeln nicht ausbreiten, sondern nur zerstreuen.
        Ich hoffe es ist nicht viel, du kannst mir antworten, danke. 😉

        1.    Monica Sanchez sagte

          Hallo David.

          Nachsehen in dieser Artikel wir sprechen von kleinen Bäumen 🙂. Wir hoffen es hilft dir.

          Grüße.

  8.   Zulma sagte

    Vielen Dank Monica, entschuldige die Verzögerung bei der Beantwortung, wir machen uns sofort an die Kampagne, um sie zu bekommen

    Dann erzähle ich dir, wie es gelaufen ist ...

  9.   Ma Soledad Macias sagte

    Hallo, ich möchte zwei Bäume außerhalb meines Hauses pflanzen, die nicht zu groß werden und deren Wurzeln nicht invasiv sind, vorzugsweise, dass sie Blumen geben, das Klima meiner Stadt gemäßigt bis kühl ist und der Winter ein wenig kalt, können Sie bitte Schlagen Sie einige Bäume vor?

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Ma Soledad.
      Wenn Sie einen sauren Boden haben, können Sie Lagerstroemia indica (Baum des Jupiter) setzen, andernfalls empfehle ich diese mehr:

      -Arbutus unedo (Erdbeerbaum)
      - Pyrus salicifolia
      -Rhus typhina
      -Syringa vulgaris (unterstützt leichte Fröste)

      Ein Gruß.

  10.   Gilbert de la Hoz sagte

    Guten Tag Freunde, ich möchte, dass Sie mir bei der Auswahl eines Baumes helfen, der einen guten Schatten hat, dessen Wurzeln nicht zerstörerisch sind und dessen Wachstum schnell ist. Ich lebe in Maicao La Guajira Kolumbien und möchte seitdem mehrere in der Stadt pflanzen es hat wenig Schatten von uns. Temperatur ist ein Jahresdurchschnitt von 29 Grad Celsius danke (und)

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Gilbert.
      Ich würde diese empfehlen:
      - Lagunaria pattersonii
      -Albizia julibrissin
      - Tabebuia

      Gruß

  11.   Steven Villamar sagte

    Hallo, ich komme aus Ecuador, ich brauche einen Baum, der schnell wächst und mit wenig Wasser und Schatten, das Wetter ist heiß, kannst du einen empfehlen, ich bin Steven

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Steven.
      Haben Sie sich diese aus Ecuador angesehen?
      -Tamarinde
      - Tabebuia
      -Albizia julibrissin
      -Jacaranda mimosifolia
      -Akazie longifolia

      Ein Gruß.

  12.   Pre-Roll sagte

    Hallo, ich komme aus Argentinien, einer gemäßigten, feuchten Klimazone. Ich müsste wissen, welche kleinen, schnell wachsenden Laubbäume ich auf einem 6 x 7 Meter großen Grundstück mit nordöstlicher Ausrichtung platzieren könnte. Danke!

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Rola.
      Wenn das Gelände sauer ist, können Sie einen Jupiter-Baum (Lagerstroemia indica) setzen.
      Andere Optionen sind:
      - Tabebuia
      -Senna spectabilis
      - Syringa vulgaris

      Ein Gruß.

  13.   Amy sagte

    Hallo, ich komme aus Veracruz, Mexiko. Ich suche einen Baum zum Pflanzen in meinem Garten, aber dieser wurzelt nicht, da es sich um eine kleine Terrasse handelt, die Sie empfehlen können.
    dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Amy.
      Ein Terrassenbaum könnte Tabebuia, Brugmansia, Thevetia oder Cassia sein.
      Ein Gruß.

  14.   Magali sagte

    Hallo, mein Name ist Magali und ich lebe in Costa Rica, in der Provinz Heredia. Es ist ein Gebiet mit tropischem Regenklima. Wir haben einen kleinen Garten mit einem Durchmesser von etwa 5 Metern und wir möchten einen Baum mit Blumen pflanzen. wartungsarm und das wirft nicht viele Blätter; Vielen Dank für die Hilfe. Schöne Grüße.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Magali.
      Mehr als ein Baum würde ich einen Strauch empfehlen, wie eine Cassia (zum Beispiel Cassia angustifolia oder Cassia coymbosa), die immergrüne Pflanzen mit gelben Blüten sind.
      Andere Optionen sind beispielsweise Hibiskus, Caesalpinia oder Viburnum.
      Ein Gruß.

  15.   JESUS ​​ENRIQUE VADILLO B. sagte

    Hallo Monica… .. Wir leben in Guadalajara (Mexiko) in einem Viertel neben einem Hügel und fragen dich, welche Bäume auf den Kämmen und neben den Gehwegen gepflanzt werden können… ??? danke für die Antwort….

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Jesus.
      Ich rate Ihnen zu setzen:
      -Thevetia peruviana
      -Melaleuca armillaris
      -Jacaranda (wenn keine Rohre in der Nähe sind)

      Ein Gruß.

  16.   Magali sagte

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Für dich. Grüße 🙂

  17.   Rogelio Olvera sagte

    Hallo ich lebe in New Mexico USA das Klima ist trocken und sehr kalt bis 15 Grad Fahrenheit Ich brauche einen Baum, der hoch und schnell wächst als Schatten, es ist nur mit wenig Wurzel möglich

  18.   Rogelio Olvera sagte

    Was empfehlen Sie, danke

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Rogelio.
      Ich empfehle ein Ligustrum wie Ligustrum lucidum. Es hält Frost gut stand, wächst schnell und auf allen Arten von Böden.
      Ein Gruß.

  19.   Manuel sagte

    Hallo, ich bin von Queretaro Mx teilweise trocken, ich suche Schattenbäume sowie Obstbäume, die Hitze und Winterfrost unterstützen. Welche empfehlen Sie? Ich danke Ihnen im Voraus für Ihren Beitrag, Grüße.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Manuel.
      Obstbäume brauchen Wasser, um zu wachsen und Früchte zu tragen. Die besten sind Vaccinum myrtillus (Blaubeeren), Cydonia oblonga (Quitte) und Prunus spinosa (Schlehe). Diese drei unterstützen bis zu -10ºC.
      Ein Gruß.

  20.   Elizabeth sagte

    Hallo Monica! Ich möchte, dass Sie mich über einen schnell wachsenden Baum mit Blumen beraten. Ich lebe in Argentinien in einer Provinz, in der es im Sommer sehr hohe Temperaturen gibt (43 Grad Celsius) und im Winter nachts eher gefriert. Es ist auch sehr trocken
    Grüße und danke!

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Elizabeth.
      Wie viel Platz hast du?
      Ich kann mir Folgendes vorstellen, das schnell und schattig wächst:
      -Palisander
      - Platanus orientalis
      -Ulmus o Zelkova: Sie haben keine Zierblumen, aber sie widerstehen Dürre ziemlich gut.
      -Robinia pseudoacacia
      -Brachychiton populneus
      -Tipuana Tipu
      -Akazie Baileyana

      En dieser Artikel Sie haben mehr Bäume, die schöne Blumen haben.

      Ein Gruß.

  21.   sara sagte

    Hallo Monica, ich möchte, dass du mich berätst. Ich suche Bäume für meine Terrasse, die viel Schatten haben und deren Wurzeln nicht sehr aggressiv sind, wenn sie viel besser blühen. Ich komme aus Sonora, hier im Sommer sind die Temperaturen 43 Grad und im Winter sind die Nächte ziemlich eiskalt, was Sie empfehlen, danke.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Sara.
      Du kannst Geben:

      -Melaleuca armillaris
      -Schinus terebinthifolius
      - Laurus nobilis
      -Tamarix gallica

      Ein Gruß.

  22.   Einziges Minetto sagte

    Hallo, gute Nacht, ich komme aus Entre Rios Argentinien. Und ich möchte mehrere Srnoles auf einem Feld weit weg von der Stadt pflanzen, die Schatten spenden und schnell wachsen. Vielen Dank

  23.   Einziges Minetto sagte

    Entschuldigung ... klar ... verschiedene Bäume

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Sohle.
      Wie viel Platz hast du? Nun, für den Moment empfehle ich diese, die für kleine bis mittlere Gärten sind:

      -Albizia julibrissin
      -Cercis siliquastrum
      -Jacaranda mimosifolia
      -Prunus pissardii
      -Casuarina equisetifolia
      -Gleditsia triacanthos
      -Melia Azedarach

      Ein Gruß.

  24.   Maria sagte

    Hallo, ich komme aus Monterrey, Mexiko. Ich würde gerne wissen, welchen Baum Sie auf Gehwegen und kleinen Terrassen pflanzen möchten. Und dass seine Wurzel kein Störer ist und dass sein Wachstum sehr schnell und mit viel Schatten ist. danke 🙂

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Maria
      Leider existiert dieser Baum nicht 🙁. Bäume, die in kleinen Terrassen gepflanzt werden können, müssen klein sein, damit sie nicht viel Schatten spenden. Dennoch gibt es einige, die sehr schön sind und die Sie immer noch interessieren könnten:

      -Albizia julibrissin
      -Apfelbaum
      -Prunus pissardi (Zierkirsche)
      -Zitronenbaum
      -Mandarin

      Ein Gruß.

  25.   Paulino Jaime Olivares Barrales sagte

    Guten Tag !

    Sie könnten Schattenbäume für die feuchten Tropen mit kleinen Wurzeln empfehlen oder die den Boden nicht anheben, aber gleichzeitig Früchte produzieren.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Paulino.
      Du kannst Geben:

      -Guave
      -Zitronenbaum
      -Mandarin
      -Grapefruit

      Ein Gruß.

  26.   patricia sagte

    Hallo, ich komme aus Quindio, Kolumbien. Ich würde gerne etwas über einen Baum wissen, der guten Schatten spendet, dessen Wurzeln keinen Schaden anrichten, der nicht zu stark wächst, hoffentlich aus Blumen, aber das Wichtigste ist dass die arrieras Ameisen es nicht mögen, weil sie mir nicht erlaubt haben zu gedeihen. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Patricia.
      Ich empfehle diese:

      -Albizia julibrissin (hält bis -7ºC)
      -Cercis siliquastrum (bis -10ºC)
      -Prunus cerasifera 'Atropurpurea' (bis -18ºC)
      -Sophora japonica (bis zu -20ºC im Erwachsenenalter)

      Ein Gruß.

      1.    Jorge sagte

        Monica guten Tag.

        Ich habe einen hinteren Gartenraum von 6 mal 5 Metern, ich möchte einen Baum pflanzen, der nicht mehr als 6 oder XNUMX Meter wächst und dessen Wurzeln nicht invasiv sind, da der Garten an die Wand eines Pools angrenzt.

        Das Klima ist gemäßigt im Winter, es erreicht ein Maximum von 5 Grad Celsius und im Sommer bis zu 3 Grad.

        1.    Monica Sanchez sagte

          Hallo Jorge.
          Du kannst Geben:
          -Cercis siliquastrum
          - Syringa vulgaris
          -Malus x purpurea
          -Prunus serrulata
          Ein Gruß.

  27.   Raquel sagte

    Guten Tag. Ich würde gerne wissen, welche großen Baumkronen ich verwenden kann, aber diese haben keine starken Wurzeln. Ich habe 7 Meter zu pflanzen und dann den Bürgersteig. Ich brauche Bäume, die viel Schatten spenden, aber nicht den Boden anheben.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Rachel.
      Woher kommst du? Je nach Wetterlage können Sie einige oder andere Bäume stellen. Beispielsweise:

      -Cercis siliquastrum: laubabwerfend, für gemäßigtes Klima mit milden Frösten.
      -Syringa vulgaris: dito.
      -Prunus cerasifera: laubabwerfend, hält Frost bis -17ºC stand.
      -Ligustrum lucidum: immergrün, unterstützt bis -12ºC.
      -Bauhinia: laubabwerfend, unterstützt bis -7ºC.

      Ein Gruß.

  28.   enrique sagte

    Guten Tag, mein Name ist Enrique, Venezuela. Ich würde gerne etwas über einen schönen Baum erfahren, der der Terrasse meines Hauses Eleganz verleiht, einen hervorragenden Schatten spendet und wie ein Regenschirm mit der Familie darunter belaubt ist ist in meinem Sektor sehr heiß und dass seine Wurzel die Terrasse nicht beschädigt, hat Zement, der nicht zu hoch ist, um keine Probleme mit dem Nachbarn zu haben, da der Ort, an dem ich den Baum an der Begrenzungswand meines Nachbarn pflanzen werde, ist Bei 4 Metern wächst aber das Wichtigste schnell. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Enrique.
      Du kannst Geben:
      -Callistemon viminalis
      -Cocculus laurifolius
      - Ligustrum lucidum
      -Cassia Fistel
      Ein Gruß.

  29.   Yazmine sagte

    HALLO: IN SONORA WAS SIND DIE PFLANZEN, DIE VOM KLIMA HERGESTELLT WERDEN KÖNNEN?

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Yazmina.
      In Sonora mit dem Klima dort können Sie Pflanzen wie diese setzen:
      -Kaktus: Pachycereus pringlei, Carnegiea gigantea, Echinopsis, Rebutia.
      -Acacia (es sind schnell wachsende Bäume)
      -Parkinson
      -Ambrosia Ambrosia
      -Jatropha cinerea
      -Atriplex

      Ein Gruß.

  30.   Nally sagte

    Hallo, ich komme aus Texas, ich würde gerne wissen, welche Bäume Sie mir empfehlen würden, mein Grundstück anzulegen, die Temperatur hier ist heiß und im Winter ist es nicht so kalt, ich möchte Bäume, die Schatten spenden, die schnell wachsen. Obstbäume oder nicht, die mein Los sehen lassen

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Nallely.
      Du kannst Geben:
      -Albizia julibrissin
      -Tipuana tipu (hat invasive Wurzeln)
      -Prunus cerasifera
      -Cercis siliquastrum
      -Zelkova parvifolia (es ist ein sehr großer Baum, der viel Schatten spendet. Er hat invasive Wurzeln)
      -Und verschiedene Obstbäume: Orange, Zitrone, Mandarine, Persimone, Birne, Apfelbäume ...

      Ein Gruß.

  31.   Adriana Maria Fauss sagte

    HALLO MONICA,

    Mein Name ist Adriana und ich bin in Kolumbien. Ich würde gerne einen Baum mit gutem Schatten pflanzen, aber seine Wurzeln sind nicht invasiv. Die Temperatur erreicht tagsüber 42 Grad und fällt nachts auf 24 Grad. Die Stelle ist groß und der Baum muss dekorativ sein. Danke für Ihre Hilfe.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Adriana.
      Bei diesen Temperaturen können Sie beispielsweise einen Brachychiton, einen Tabebuia oder einen Ligustrum einsetzen.
      Ein Gruß.

  32.   Alejandro sagte

    Hallo Monica. Ich lebe in Südflorida. Ich würde gerne wissen, welcher Baum, den Sie empfehlen, einen guten Schatten hat, dass die Wurzeln nicht invasiv sind und dass er schnell wächst. Es wäre für die Vorderseite des Hauses. Ich habe Platz 6 x 8 Meter. Denken Sie daran, dass es sich um eine Hurrikanzone handelt.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Alejandro.
      Sie können ein Ligustrum lucidum, Cussonia paniculata oder tropische Palmen put setzen. Cocos nucifera, Ravenea rivularis, Dypsis, ... Diese Pflanzenarten haben keine invasiven Wurzeln.
      Ein Gruß.

  33.   Brenda sagte

    Hallo Monica, ich möchte Bäume auf einem mittleren Grundstück pflanzen. Hektar. Das Klima ist regelmäßig gemäßigt. Ich kann sie normalerweise 1 Mal pro Woche gießen. und ich wünschte, sie würden schnell wachsen. und dass sie Schatten geben. Ich komme aus San Miguel de Allende GTO. Mexiko. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Brenda.
      Bäume, die sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit sind und dort Schatten spenden, sind:

      -Acacia (jede Art)
      -Ceratonia siliqua (Johannisbrot)
      -Phytolacca dioica (Ombú)
      -Prunus dulcis (Mandelbaum)

      Ein Gruß.

  34.   "don Meme" sagte

    Hallo, wenn Sie mir helfen können, suche ich nach schnell wachsenden Bäumen und Pflanzen, die ich in meinen Garten in Teruel, Aragon, Spanien, stellen kann. Die Sommertemperatur beträgt im Sommer 16 bis 30 Grad und im Winter -5 bis 16 Grad .

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Jesus.
      Bei diesen Temperaturen von 30 bis -5 ° C können Sie Folgendes festlegen:
      -Cercis (jede Art, Siliquastrum, Kanadier, ...)
      -Prunus serrulata (japanische Kirsche)
      -Maples (gefälschte Banane, Japanisch, ...)
      -Taxodium (nur wenn es sehr reichlich regnet)

      Und andere Pflanzen, die Sie setzen könnten, wären zum Beispiel Wacholder, Eiben, Kiefern, Kamelien, AzaleenRodondendron.

      Ein Gruß.

  35.   Alejandro sagte

    Hallo Monica: Ich schreibe dir vor, dass du mich in schattenspendenden Bäumen führst, die neben meinem Nachbarn sind, für gemäßigte Babys und mit -5 ° Frost, vielen Dank. ..Grüße.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Alejandro.
      Mit diesen Bedingungen können Sie setzen:

      -Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Mandarine usw.).
      -Zierkirschbäume (Prunus pissardiizum Beispiel).
      -Arbutus (Arbutus unedo)
      -Bauhinia

      Ein Gruß.

  36.   Lara sagte

    Hallo Monika! Ich lebe in Valdemoro, südlich von Madrid, Spanien. Ich möchte in meinem Garten eine Prunus serrulata, einen Magnolienbaum und ich weiß nicht, ob eine Paulonia (ich habe über diese Bäume gelesen und bin ein großer Fan, aber ich weiß nicht, ob die Wurzeln sich ausdehnen) viel ...) Ich mag den Lagerestroemia -Jupiter-Baum- ein Kirschbaum sehr, aber ich weiß nicht, ob ich Probleme mit den Wurzeln haben werde... Ich liebe den japanischen Aprikosenbaum und der Bitterorangenbaum kommt mir wunderschön vor, ich einen Rhododendron setzen, aber da ich noch keinen Schatten habe, ist er ausgetrocknet? Ich brauche Zierbäume, geeignet für private Gärten, nicht für Parks, ich habe nicht so viel Platz und die Wurzeln machen mir Angst… vielen Dank ??

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Lara.
      Kleine Bäume Ich empfehle die Zierkirschbäume (Prunus serrulata, Prunus pisardii), Cercis siliquastrum (Baum der Liebe), Albizia julibrissin (unterstützt bis zu -7ºC). Und wenn Sie Schatten haben japanische Ahornbäume.
      Ein Gruß.

  37.   Xavier sagte

    Hallo Monica.

    Ich habe ein Chalet in Busot (Alicante), auf einer Höhe von 200 m, 10 km vom Meer entfernt.

    Welche Bäume empfehlen Sie mir, immergrüne Pflanzen zu pflanzen, die viel Schatten spenden, weil der Garten voller Orangenbäume ist und ich keinen Schatten habe und hier die Sonne viel trifft?

    Danke. Ein Gruß.

    Javier.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Javier.
      Sie können Folgendes eingeben:

      - Ceratonia siliqua
      - Lagunaria pattersonii
      -Tipuana Tipu
      -Casuarina equisetifolia

      Und wenn die Temperatur nicht unter 0 ° C fällt, können Sie eine Delonix regia (Flamboyan) verwenden.

      Ein Gruß.

  38.   Alejandro Sanchez sagte

    Hallo eine Frage. Welcher Baum ist gut für Schatten. Dass Sie nicht viel glauben und kein Harz oder Saft freisetzen. Es wäre, es in die Garage zu stellen

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Alejandro.
      Woher kommst du? Je nachdem, welches Klima Sie haben, können Sie einige Bäume oder andere setzen.
      Zum Beispiel machen sich Ahorn in kühlen Klimazonen gut. Sie sind laubabwerfend und spenden viel Schatten.
      Ein Gruß.

      1.    Alejandro Sanchez sagte

        Ich komme aus Monterrey, Mexiko. Bei Durchschnittstemperaturen von 31 ° C. Die Idee ist, es vor dem Haus in der Garage zu platzieren, aber es gibt keinen Baum, der KEIN Harz, Sabia oder Pollen freisetzt. Dies, um eine Beschädigung des Autolacks zu vermeiden.

        1.    Monica Sanchez sagte

          Hallo Alejandro.
          Nein, es gibt keine solche Pflanze. Pollen ist etwas, das alle haben, die Blumen produzieren.
          Vielleicht könntest du eine setzen Viburnum, die Blumen produziert, aber leicht entfernt werden kann. Oder eine Palme.
          Ein Gruß.

  39.   Nathalie sagte

    Hallo!
    Ich beginne mit meinem Garten und suche einen Schattenbaum, der ganz grün sein kann, mit Farbe oder Früchten.
    Können Sie mich dabei unterstützen, einige Arten vorzuschlagen? Ich lebe in Tepic, Nayarit, Mexiko.
    dank

  40.   Patricia Krieg sagte

    Hallo guten Tag. Ich brauche Ihre Zusammenarbeit, um im Folgenden eine Anleitung zu erhalten: Ich beginne meinen Garten und ich brauche einen Baum, der sehr gut zu schonen ist, der nicht sehr hoch ist, zwischen 3.50 und 4 m liegen kann, der sich zu den Seiten ausdehnt, ich möchte es Blumen zu haben und dass seine Wurzeln beim Wachsen nicht hervorstehen, da es sich um eine kleine Fläche von 5 Quadratmetern handelt. Ich lebe in Valledupar, einer Stadt in Kolumbien, und ihr durchschnittliches Klima liegt das ganze Jahr über bei 31 bis 34 Grad Celsius. In dieser Stadt regnet es wenig. Danke für Ihre Zusammenarbeit..

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Patricia.
      Mit diesen Eigenschaften gibt es keinen Baum 🙁
      Vielleicht die Cassia-Fistel, die bis zu 6 m groß werden kann, aber einen guten Schnitt verträgt.
      Andernfalls wäre eine andere Option, Sträucher wie Polygala oder zu setzen Viburnum.
      Ein Gruß.

  41.   Yolanda Negron sagte

    Hallo Monica:
    Ich möchte einen Baum für einen Raum von ungefähr 10 'vor 20'. Ich lebe in Puerto Rico, die Temperatur liegt fast das ganze Jahr über zwischen 70 Grad F und 90 Grad, ich möchte, dass es außerhalb des Schattens liegt und dass die Wurzeln nicht eingedrungen sind. Am besten keine Blumen haben.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Yolanda.
      Alle Bäume haben Blumen. Ein kleines (5 m hoch), das sie nicht sehr auffällig hat, ist das Ligustrum japonicum.
      Eine andere sehr schöne, die dort sehr gut abschneiden würde, obwohl ihre Blumen sehr dekorativ sind, sind sie die Tabebuia. Auch die Cassias.
      Ein Gruß.

  42.   DAVID SOTO sagte

    Hallo Monica, ein großer Gruß aus Venezuela Zulia San Francisco, ich möchte einen schnell wachsenden Schattenbaum pflanzen, der keine Ebenholz ähnlichen Blumen hat. Es ist wunderschön, aber ich möchte Optionen haben, die den Boden, den ich habe, nicht beschädigen Ein kleiner Raum wie 3 × 3 Ich habe gesehen, wo ich wohne, aber ich irre mich, es ist der schwarze Ucarus, aber ich habe gelesen, dass er langsam wächst. Ich weiß nicht, ob er invasiv ist oder ich bin nicht in warmem Land. Danke .

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo David.
      Nun, als erstes produzieren alle Bäume Blumen. Einige von ihnen haben sie nicht sehr auffällig, aber alle müssen gedeihen, um ihre Spezies zu erhalten 🙂
      In Bezug auf Ihre Frage meinen Sie die Bucida buceras, richtig? Es ist ein ziemlich großer Baum mit einer Krone von 5 bis 6 Metern. Aber ich habe aus Bildern gesehen, dass es normalerweise in Alleen und anderen gepflanzt wird, so dass seine Wurzeln nicht invasiv erscheinen.

      Für diesen Raum empfehle ich jedenfalls einen kleinen Baum wie Viburnum lucidum oder Cassia fistula.
      Ein Gruß.

  43.   DAVID SOTO sagte

    Guten Morgen Monica, danke für deine Antwort. Ich mochte den Cassia-Fistelbaum. Ich habe über diesen Baum gelesen, aber ich sehe, dass sein Stamm sehr dick ist. Oder raten Sie mir, dass dieser Baum empfehlenswerter ist und ich ihn nicht nehmen würde viel Platz aufgrund der Größe seines Stammes, in dem ich mich befinde In Bezug auf seine maximale Höhe, was daran liegt, dass ich verschiedene Größen lese, die er erreicht, weiß ich natürlich, dass dieser Baum mit dem Beschneiden meinem Geschmack überlassen kann gut, weil sein Wachstum schnell ist, im Gegensatz zu Bucida Buceras, die langsam ist. Es ist sehr schön, dass ich denke, wenn es mit dem gebräuchlichen Namen des schwarzen Ucaro, Bucida Buceras, übereinstimmt.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo nochmal, David.
      Die Cassia-Fistel kann eine Höhe von 20 Metern erreichen, aber der Stamm bleibt dünn, etwa 30 cm. In jedem Fall kann es im Spätwinter problemlos beschnitten werden.
      Ein Gruß.

  44.   DAVID SOTO sagte

    Hallo Monica, danke für deine Antwort und dein Engagement für das Thema und dafür, dass du auf alle Personen geantwortet hast, die auf dieser Seite geschrieben haben, und dass du auf deiner Seite auf dem neuesten Stand bist. Danke für alles, was du Fragen oder Bedenken hast, ich Ich hoffe, hier den richtigen Ort zu finden, an dem ich entweder den Samen oder den kleinen Baum in meinem kleinen Raum pflanzen und einen schönen Schatten und ein schönes Aroma haben kann. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Jederzeit, David. 🙂
      Vielen Dank für Ihre Worte.

  45.   DAVID SOTO sagte

    Hallo Guten Morgen, ich habe Zweifel, dass es einen Baum gibt, der der Cassia-Fistel ähnlich ist. Wenn ich nach Cassia-Fistel suche, woher weiß ich, dass es der echte ist und seine Frustration nicht giftig ist, stimmt. Welche andere Option geben Sie mir von einem Baum gemäß der Raummessung, die nicht-invasiv anzeigt. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo David.
      Es gibt einen sehr ähnlichen Baum, aber es ist für gemäßigt-kaltes Klima, es ist der Goldregen anagyroides.
      Für heißes Klima können Sie setzen:
      -Hibiskus rosa sinensis
      -Callistemon viminalis
      -Melaleuca armillaris

      Ein Gruß.

  46.   DAVID SOTO sagte

    Vielen Dank wie immer für Ihre Antwort. Die von Ihnen erwähnten sind sehr schön. Ich mochte die zweite und dritte, ich denke, sie sind weniger krank und die Bewässerung, wie sehr das Wasser der Dürre standhält, aber ich bin mir nicht sicher in der dritten Meleuca armillaris könnte selten Wasser sein, das Problem ist, den Samen online zu finden, um säen zu können und sicherzustellen, was sie mir schicken werden, ich habe viele Zweifel, aber nach und nach sammle ich Informationen online und natürlich Ich akzeptiere, dass Sie mich korrigieren, sobald die Informationen, die ich im Internet sammle, zum Beispiel Callistemon viminalis, Teil des Kofferraums sind, um einen weiteren zu erstellen, sobald das Schnitt-Noce, darauf achten, dass ich so bald wie möglich geben kann, was Sie können gib mir ist gut, danke.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo David.
      Ich sage dir: Ich selbst habe eine Melaleuca und sie kümmert sich seit dem zweiten Jahr, in dem sie in den Boden gepflanzt wurde, um sich selbst. Es regnet sehr wenig, etwa 350 mm pro Jahr, besonders im Herbst.
      Es muss nicht beschnitten werden, obwohl es stimmt, dass Sie von Zeit zu Zeit einige Zweige entfernen müssen, um es kompakt zu halten. Ansonsten hatte er nie eine Pest oder Krankheit.

      Was den Callistemon betrifft, sage ich Ihnen dasselbe. Wenn Sie es in einem Topf hätten, müsste es alle 4-5 Tage gegossen werden, aber wenn es im Boden sein soll, hält es gut mit einem Gießen pro Woche oder weniger. Es benötigt keinen Dünger und ist auch resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

      Ein Gruß.

  47.   DAVID SOTO sagte

    Nochmals vielen Dank fürs Schreiben. Interessant ist meine Angst vor Krankheiten. Sehr schön. Ich hoffe, dass ich eines Tages Ihre Melaleuca sehen kann, um zu sehen, für welche der beiden ich mich entscheide. Am Ende bekomme ich eine Annäherung an den Raum, den ich habe. Ich habe mehr Raum durchgehend. Die Breite einer ungefähren Breite beträgt 2.50 und 4 m Länge frei in dem Raum in der Breite. Ich habe eine Wand auf der linken Seite und auf der rechten Seite denken wir an eine zukünftige Abdeckung, da die linke Seite als Wäsche verwendet wird . Ich werde Ihnen im Kontaktbereich schreiben, damit Sie mir mitteilen können, wo ich die von Ihnen vorgeschlagenen Samen online kaufen kann, wenn Sie Erfahrung haben

    1.    Monica Sanchez sagte

      Das Gelände ist ziemlich gut, mehr als genug für einen Melaleuca. Alles Gute.

  48.   Ana Isabel Umerez sagte

    Hallo Monica. Ich lebe in einer Wohnung in Caracas, einem tropischen Klima mit einer Durchschnittstemperatur von Web-Grad. Ich möchte einen kleinen oder mittleren Baum pflanzen, der einen Regenschirmeffekt erzeugt, um die Privatsphäre der oberen Stockwerke in einem kleinen Garten mit flachem Boden und wenig Sonne während des Tages zu gewährleisten. Dass die Wurzeln flach sind und die Entwässerung nicht blockieren. Vielen Dank für Ihre Anleitung. Schöne Grüße,
    Ana

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Ana Isabel.
      Du kannst Geben:
      -Cassia Fistel
      -Callistemon viminalis
      -Melaleuca

      Ein Gruß.

  49.   DIANA ARREOLA sagte

    Hallo, ich sehe, dass Sie sehr freundlich sind, meine Frage zu beantworten, meine Frage ist, ich brauche einen Schattenbaum, ich hatte einen NEEM-Baum, schön belaubt, aber er fing an, den Bürgersteig meines Hauses zu zerbrechen, ich hatte Angst und habe ihn geschnitten? Ich wollte es, es spendete mir Schatten, aber es könnte mein Haus zerstören ,,,, welchen Baum kann ich stellen, ohne meinen Gehweg zu zerstören, welchen empfehlen Sie ,,, Ich habe einige schöne gesehen, die FLAMBOYAN UND JACARANDA genannt werden ,,,,, ICH HABE IN MEINEM GARTEN BAUM VON MORINGA ,,, wächst gerade, Papaya, ich habe männliche Bananen,,,,, ich lebe in Aguada Island Campeche Mexiko

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Diana.
      Ein Baum, der Schatten spendet und keine invasiven Wurzeln hat. Ich empfehle zum Beispiel Cassia fistula.
      Flamboyan und Jacaranda können den Boden brechen und so weiter.
      Ein Gruß. 🙂

  50.   Barby Eskalante sagte

    Hallo! Hoffentlich können sie mich dazu führen, einen Baum neben meinem Haus zu pflanzen, aber ich möchte nicht, dass der Boden angehoben wird und dass er ungefähr 4 Meter erreichen kann und dass die Wurzel nach innen und nicht zu den Seiten geht, weil dies Auswirkungen hätte mein Zuhause. Die Wahrheit ist, dass ich den ganzen Tag die Sonne bekomme und einen guten Schatten brauche. weiß jemand?

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Barby.
      Nun, das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es keinen Baum gibt, der 4 Meter hoch ist. Sie sind alle etwas größer.
      Dennoch gibt es viele, die beschnitten werden können, wie Cercis siliquastrum, Prunus pissardi oder Cassia fistula (es widersteht nicht dem Frost).
      Ein Gruß.

  51.   Ich bin Maria Gonzalez aus Venezuela. sagte

    Hallo!! Ich brauche Hilfe, weil ich ein Problem habe. Ich möchte vor meinem Haus einen schattigen Baum mit wenigen Wurzeln pflanzen, weil der Bürgersteig sehr klein ist und ich ihn dort unter die Stromkabel pflanzen werde und die Wasserleitungen vorbeiziehen haben 2 Chaguaramos gepflanzt und sie geschickt, um die Gemeinschaftsverbindung zu entfernen, um die Stromkabel und Wasserleitungen zu schützen. Und ich brauche wirklich einen Schattenbaum, denn am Morgen scheint die Sonne zu stark, ich würde mich freuen, was Sie empfehlen können, danke!

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Maria Gonzalez.
      Sie können eine setzen Cassia-FistelDies ist ein wunderschöner und nicht invasiver Baum, der das tropische Klima mag.
      Ein Gruß.

  52.   carlos sagte

    Hallo, ich habe einen Baum, von dem ich nicht weiß, ob er extravagant ist. Ich kann Ihnen einige Fotos geben, damit Sie mir sagen können, ob es ein Baum ist oder nicht.
    Ich bin sicher, ich habe den Samen von einer extravaganten Schote bekommen, aber ich bin im Zweifel, weil er nicht die Galerieform hat, die diese Bäume haben.
    Es war ungefähr 4 Jahre in einem Topf und jetzt ist es seit einem Jahr im Boden, es misst ungefähr 3 Meter. Hoch.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Carlos.
      Der Flamboyan braucht normalerweise einige Jahre, um sein Sonnenschirmglas zu haben.
      Auf jeden Fall können Sie Fotos an unsere senden Facebook-Profil.
      Ein Gruß.

  53.   Alexa sagte

    Hallo Monica, schön dich zu begrüßen.
    Ich sehe, dass Sie eine Person sind, die sich mit den Gartenthemen auskennt, die uns interessieren.
    Ich möchte Ihre Hilfe von Ihrem umfangreichen botanischen Wissen und Sie empfehlen Bäume, die Schatten spenden, einige Hecken und Blumen für einen 9 Quadratmeter großen Garten, dies in Querétaro, Mexiko.
    Vielen Dank für Ihre Anleitung und Ihren wertvollen Rat.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Alexa.
      Ich empfehle Ihnen, diese Artikel zu lesen:

      -Kleine Bäume
      -Kleine Sträucher
      -Flores (Insel)

  54.   Laura Crespo Escudero sagte

    Hallo Monica. Ich möchte Zierbäume für Schatten, die beschnitten werden können, damit sie nicht zu lange wachsen. Ca. 4 Meter. Und dass sie keine invasiven Wurzeln haben. Um Ihnen eine Vorstellung vom Klima zu geben, lebe ich in der Extremadura.
    Und ich möchte auch, dass Sie mir sagen, mit welchen schnell wachsenden buschigen Hecken ich später eine abgerundete Form formen könnte. Es ist ein schöner Garten auf meinem Feld zu machen. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Laura.
      Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es keine 4-Meter-Bäume gibt. Es gibt jedoch viele, die beschnitten werden können, um sie in dieser Höhe zu belassen, wie Prunus pissardi, Cercis siliquastrum oder Malus prunifolia.
      Wie für schnell wachsende Sträucher für Hecken: Buchsbaum, Prunus laurocerassus, Oleander, Spirea, Liguster.
      Gruß

  55.   Maria sagte

    Hallo Monica. Diese Website ist sehr interessant und ich sehe, dass sie vielen sehr hilft. Ich brauche Hilfe bei der Auswahl eines Schattenbaums für die Westseite meines Hauses. Ich lebe in Ostparaguay, wir haben die rote Erde und ein recht angenehmes Klima. Im Sommer können die Temperaturen bis zu 40 ° C und im Winter bis zu -2 ° C erreichen. Ich habe noch eine Terrasse von ca. 100 m2 übrig und suche einen Schattenbaum ohne Wurzeln, die den Boden brechen von meinem Haus und das hat eine mittlere Größe (ich denke 10 oder 15 Meter hoch). Wenn möglich ein Baum, der im Winter seine Blätter nicht verliert, weil mein Haus vollständig der Sonne ausgesetzt ist. Ich bin bereits sehr dankbar für Ihre Hilfe.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Maria
      Wir freuen uns, dass Ihnen das Web gefällt 🙂
      Bei diesem Klima und diesen Bedingungen würde ich ein Ligustrum lucidum oder einen Brachychiton populneus empfehlen, wenn Sie es mehr oder weniger in die Mitte stellen können.
      Ein Gruß.

  56.   Luis sagte

    Hallo Monica, ich würde gerne wissen, ob die königliche Palme invasive Wurzeln hat und wie hoch sie wachsen und welche andere Baumart Sie empfehlen, um auf dem Bürgersteig zu pflanzen. Ich lebe in Lima, Peru, das Klima ist gemäßigt. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Luis.
      Palmen haben im Gegensatz zu vielen Bäumen keine invasiven Wurzeln.
      Die kubanische Königspalme benötigt jedoch viel Platz, da sie groß ist. Sie können es aber auch aus größerer Entfernung 1 Meter von der Wand entfernt pflanzen. Du hast deinen Token hier.

      Bei kleinen Bäumen haben Sie zum Beispiel die Callistemon viminalis oder die Cassia-Fistel.

      Ein Gruß.

  57.   weiße Estrada sagte

    Hallo guten Tag, ich brauche bitte einen Rat, ich werde an einen Ort ziehen, an dem es keine Bäume gibt, und ich liebe Pflanzen im Allgemeinen, ich lebe an einem Ort im Süden Mexikos, das Wetter in der Wintersaison erreicht ungefähr 12 Grad Celsius und im Sommer bis zu 38 Grad Celsius, und wenn ich möchte, dass es Bäume sind, die nicht viel Wurzeln schlagen, hoffe ich auf Ihre Hilfe, danke!

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Blanca.
      Wie viel Fläche muss man für einen Garten haben?
      Grundsätzlich empfehle ich diese:

      Kallistemon viminalis
      Akazienretinoide
      Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone, Mandarine, Limette usw.)

      Ein Gruß.

  58.   Cesar Javier sagte

    Guten Tag, ich lebe in sincelejo sucre und muss einen Laubbaum pflanzen, der außerhalb meines Hauses nicht höher als 10 Meter hoch ist und dessen Wurzeln nach unten wachsen, die nicht schädlich sind und den Boden nicht anheben, da ich einen Pool voller habe Wasser, das aus diesem Grund brechen kann Ich brauche es mit Wurzeln, die nicht schädlich sind, danke

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Cesar Javier.
      So plötzlich fällt mir ein:
      -Cinnamomum camphora
      -Visnea mocanera (widersteht Frost nicht)
      - Ligustrum lucidum

      Ein Gruß.

  59.   Julio sagte

    Hallo, Guten Tag. Um Sie zu fragen, welche Kiefern Sie mir raten würden, für ein Klima zu pflanzen, das sehr vielfältig und vor allem feucht ist wie in Uruguay: Winter mit Mindesttemperaturen von -2º bis 10º und Sommer von 21º bis 40º. Ich hätte gerne Zitronenkiefer wegen seiner Farbe und seines Aromas, aber ich weiß nicht, was ich tun soll oder wann ich es pflanzen soll. Vielen Dank

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Juli.
      Sie haben ein ähnliches Klima wie hier auf Mallorca 🙂. Ich sage dir: Zitronenkiefer wird unter diesen Bedingungen gut für dich sein. Auf dieser Link ihre Pflege wird erklärt.

      Andere werden auch zu Ihnen passen, wie z Pinus Mugooder wenn Sie einen großen Garten haben, Kiefern, Pinus Halepensis o Pinus nigra.

      Ein Gruß.

  60.   Belisarius sagte

    An der kolumbianischen Karibikküste gibt es einen Baum, der nur sehr wenig bewässert werden muss. Er wächst sehr schnell und unter schattigen Bedingungen. Er ist ein medizinisches Insekt usw. und wird NIM genannt. Er lässt sich nach Belieben formen

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Belisario.

      Vielen Dank, wir haben Ihre Datei hier falls Sie interessiert sind 🙂

      Grüße.