Silberverbell (Convolvulus cneorum)

Die Blüten von Convolvulus cneorum sind weiß

Bild - Wikimedia / A. Bar

Kleine, kompakte Sträucher werden oft in Gärten benötigt, die viele Blumen produzieren und auch pflegeleicht sind. Nun, eines der interessantesten ist das, das ich Ihnen unten vorstellen werde: das Convulvulus cneorum.

Es wächst ziemlich schnell und braucht nicht viel Aufmerksamkeit, um gesund zu sein. Tatsächlich hat es normalerweise keine Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten und kann beschnitten werden, wenn Sie sehen, dass es notwendig ist.

Herkunft und Eigenschaften

Es ist ein immergrüner Strauch aus dem Mittelmeerraum, dessen wissenschaftlicher Name lautet Convolvulus cneorum, und das ist im Volksmund als Morning Glory Busch, silberne Glocke, türkische Bindekraut oder Winde bekannt. Es erreicht eine maximale Höhe von 60 Zentimetern und hat ein abgerundetes Lager.. Die Blätter sind lanzettlich, silbergrün gefärbt und die Blüten, die im Frühling und Sommer sprießen, bestehen aus einer weißen oder rosa Krone.

Es ist eine sehr interessante Pflanze, um in pflegeleichten Gärten sowie in küstennahen Gärten zu wachsen. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Größe perfekt, um es auch in einem Topf zu haben.

Wie passt du auf dich auf?

Der Convolvulus cneorum ist eine Pflanze mit weißen Blüten

Bild - Flickr / Tony Rodd

Möchten Sie wissen, wie man sich um die silberne Glocke kümmert? Hier ist eine Orientierungshilfe, wie man es richtig macht:

  • Standort: Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land:
    • Topf: universell wachsendes Substrat, gemischt oder nicht mit Perlit oder ähnlichem.
    • Garten: wächst auf allen Arten von Böden, solange diese gut entwässert sind (Sie haben weitere Informationen zu diesem Thema hier).
  • Bewässerung: ungefähr 3 mal pro Woche im Sommer und alle 4 Tage den Rest des Jahres.
  • Teilnehmer: im Frühjahr und Sommer mit organischen Düngemitteln.
  • Multiplikation: durch Samen im Frühling und Stecklinge im Herbst.
  • Poda: Entfernen Sie nach der Blüte trockene, kranke oder gebrochene Zweige. Nutzen Sie die Gelegenheit, um diejenigen zu schneiden, die zu stark wachsen.
  • Rustizität: Es widersteht Frost bis -4ºC.

Was denkst du über die Convolvulus cneorum?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.