Einfache Tipps, um Ihre Pflanzen zu verwöhnen und sie gesund und widerstandsfähig wachsen zu lassen

Einfache Tipps für gesunde und widerstandsfähige Pflanzen

Man sagt, dass Haustiere ein weiteres Familienmitglied sind, weil man sie umsorgt und sehr liebt. Aber das Gleiche gilt auch für Pflanzen für jene sensiblen Seelen, die sich ihrem Anbau widmen, sei es geschäftlich oder aus Hingabe. Vor allem letztere kümmern sich täglich mit Herzblut um ihre Art und sorgen dafür, dass es ihr an gutem Dünger, der nötigen Leuchtkraft und der richtigen Bewässerung nicht mangelt. Gleichzeitig suchen sie nach Informationen und studieren, wie sie ihre Pflanzen schöner machen können. Wenn Sie zu den Berufsfans gehören, die ihr grünes Paradies lieben und stundenlang damit verbringen, ihre Exemplare zu bewundern und ihnen Aufmerksamkeit zu schenken, werden Sie diese gerne wissen Einfache Tipps, um Ihre Pflanzen zu verwöhnen und sie gesund und widerstandsfähig wachsen zu lassen

Sie werden überrascht sein, wie einfach und dennoch effektiv diese Tricks sind, um Ihre Pflanzen kräftiger und schöner zu machen. Lesen Sie sorgfältig, denn es handelt sich um Details, über die wir, obwohl sie offensichtlich erscheinen, in der Praxis selten nachdenken und die wir noch seltener ernst nehmen. Allerdings kann es einen großen Unterschied machen, ob Sie Ihren schönen Garten zur Schau stellen oder zusehen müssen, wie Ihre Pflanzen schwächer werden, ohne zu wissen, warum.

Kennen Sie das Klima Ihrer Region gut

Wenn Sie schon länger in der gleichen Gegend leben, wissen Sie es bereits Welches Wetter ist normalerweise dort? die meiste Zeit und welche klimatischen Phänomene treten normalerweise das ganze Jahr über auf? Wenn es in Ihrer Gegend heiß oder kalt ist, wenn Frost auftritt oder es eine dürregefährdete Region ist. 

Einfache Tipps für gesunde und widerstandsfähige Pflanzen

Der erste Schritt zur guten Pflege Ihrer Pflanzen besteht darin, zu wissen, welchen klimatischen Faktoren sie ausgesetzt sind. Denn nicht alle Arten können alle Umweltsituationen überleben. 

Es ist auch wichtig, die zu kennen Bodenart Was hast du davon, so zu sehen? Welche Pflanzen sind kompatibel? mit der Erde bzw welche Substrate und Düngemittel Sie müssen einen Ausgleich beantragen. 

Wählen Sie die richtigen Pflanzen

Offensichtlich sind nicht alle Pflanzen gleich und jede Art hat Bedürfnisse in Bezug auf Bewässerung, Licht, Temperatur oder Boden. Es gibt Arten, die trockenes Klima bevorzugen, und andere, die in feuchter Umgebung leben; Ebenso gibt es Pflanzen, die die Sonne lieben, und andere, die Halbschatten brauchen. 

Obwohl wir wissen, dass wir oft auf Pflanzen verzichten müssen, die wir lieben, weil unser Land kein guter Lebensraum für sie ist, sollten wir nicht traurig sein, geschweige denn einen Anbau erzwingen, wenn wir wissen, dass diese Pflanzenart darin nicht überleben kann solche Bedingungen. Die Liste der Arten ist so umfangreich, dass Sie sicherlich eine andere Sorte finden werden, die Sie anbauen können und die Ihren Raum genauso verschönert wie andere Arten, die nicht kompatibel sind. 

Wählen Sie die richtigen Pflanzen für Ihr Land, das heißt diejenigen, die in Ihrem Garten, Obstgarten, Ihrer Terrasse, Ihrem Balkon oder Dach genau die Umgebungsbedingungen vorfinden, die sie benötigen. 

Logischerweise sollten Sie Pflanzen nicht mit Gewalt ins Innere bringen, die von draußen kommen und umgekehrt, denn dann können Ihre Pflanzen nicht gesund wachsen. 

Berücksichtigen Sie Ihre Erfahrungen

Einfache Tipps für gesunde und widerstandsfähige Pflanzen

Auch innerhalb der Pflanzenvielfalt gibt es Unterschiede Schwierigkeitsgrade. Einige Arten sind komplizierter in der Pflege als andere und wenn Sie Anfänger sind, kann es riskant sein, eine komplizierte Art zu wählen oder eine Art zu wählen, die häufig Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt ist. In diesem Fall die empfehlenswerteste Art lernen sind Kakteen und Sukkulenten, Plus Pothos und Sansevieria

Boden für Pflanzen

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist der Boden für Pflanzen. Die meisten Arten wachsen in einem gesünderen Zustand gut genährter und gut durchlässiger Boden. Tatsächlich ist dies einer der Mängel, unter denen die Arten am meisten leiden und die sie daran hindern, stark zu werden. 

Das Aufbringen von Kompost ist eine ausgezeichnete Idee, um die Qualität jedes Bodens zu verbessern, auf dem Pflanzen wachsen.

Belüften Sie die Erde

Noch ein einfacher Tipp für Verwöhnen Sie Ihre Pflanzen und lassen Sie sie gesünder und widerstandsfähiger wachsen ist es, den Boden zu durchbohren, mit dem Ziel Belüften Sie und lassen Sie das Wasser gut an die Wurzeln gelangen

Wissen Sie, wie viel Wasser Ihre Pflanze benötigt

Einfache Tipps für gesunde und widerstandsfähige Pflanzen

Das Übergießen einer Trockenlandpflanze ist ein fataler Fehler. Dasselbe, als würde man eine Pflanze, die reichlich Wasser benötigt, verdursten lassen. ¿Wie viel Wasser brauchen Ihre Pflanzen?? Diese Frage ist entscheidend. Was die Methoden angeht, wenn Sie die anwenden können TröpfchenbewässerungIm Allgemeinen ist es ein Erfolg. 

Vorsicht mit Kalk!

Wenn Sie mit Leitungswasser oder dem, was aus Ihrem Schlauch kommt, gießen, kann es sein, dass es zu viel Kalk enthält. Eine gute Möglichkeit, um kein Geld für Mineralwasser ausgeben zu müssen, ist das Sammeln von Mineralwasser Regenwasser. Dies ist ohne Zweifel das beste Wasser, das Sie verwenden können zur Bewässerung

Aber natürlich wissen wir, dass es nicht immer genug regnet. Eine andere Lösung besteht darin, das Wasser einige Tage stehen zu lassen, damit der Kalk verschwindet.

Achten Sie auf Licht für Pflanzen

Finden Sie heraus, ob Ihr Pflanzen brauchen direktes oder indirektes Licht oder wenn Sie im Gegenteil den Schatten bevorzugen. Ein Fehler in dieser Hinsicht kann einen deutlichen Unterschied zwischen einer sehr lebhaften Pflanze und einer welkenden Pflanze ausmachen. Machen Sie es sogar klein. 

Auch wenn Ihre Pflanzen drinnen stehen, platzieren Sie sie in der Nähe eines Fensters. Sie werden Ihnen dankbar sein. 

Backpulver als Fungizid

Anwenden in Wasser verdünntes Backpulver verhindert das Auftreten von Pilze auf Ihren Pflanzen. Es ist ein einfaches und kostengünstiges Mittel, um solch ein schädliches und weit verbreitetes Übel zu vermeiden. 

Gesündere und grünere Blätter mit Nelken

Die Pflanzen brauchen Eisen und eine Möglichkeit, es zu manifestieren, ist das Vergilben der Blätter. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Pflanzen gelbe Blätter haben und ihre Nerven bereits den Elementen ausgesetzt sind, helfen Sie ihnen ein paar Nägel in den Boden schlagen. Wenn Sie wässern, setzen diese Nägel Rost frei und liefern damit das benötigte Eisen.

All dies ist der Fall Einfache Tipps, um Ihre Pflanzen zu verwöhnen und sie gesund und widerstandsfähig wachsen zu lassen. Kennst du weitere Tricks? Teilen Sie sie mit uns.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.