Kamelie (Kamelie)

Kamelie kann in einem Topf gezüchtet werden

La Kamelie Es ist wahrscheinlich eines der am meisten kultivierten asiatischen Sträucher der Welt. Die schönen Blumen sind so dekorativ, dass man sie nicht ignorieren kann. Darüber hinaus haben sie andere Verwendungszwecke, die Sie in diesem Special entdecken werden.

Also, wenn du es wissen willst Wie pflegen Sie diese Pflanze?, ob in einem Topf oder im Garten, Hör nicht auf zu lesen 🙂.

Herkunft und Eigenschaften

Blick auf die Kamelie japoniuca

Unser Protagonist ist ein Strauch oder immergrüner Baum, der in Südostasien heimisch ist, speziell aus China und Japan. Es gehört zur botanischen Gattung Kamelie, die aus 100 bis 250 Arten besteht, von denen die bekannteste die ist Camellia japonica das können Sie im Bild oben sehen, oder die Camellia sinensis Welches ist derjenige, mit dem der Tee erhalten wird.

Es kann zwischen 1 und 10 Meter hoch werden, einer der größten ist der Kamelie crapnelliana, die 7 Meter erreicht. Die Blätter sind ledrig, ganz, spitz, mit dem gesamten oder leicht gezackten Rand von einer glänzenden dunkelgrünen Farbe.

Es blüht im Frühling. Die Blüten sind in der Regel groß, gebildet aus fünf Kelchblättern und fünf Blütenblättern, die doppelt oder mehrfach sein können, weiß, rot, rosa oder gelb. Die Frucht ist eine kugelförmige Kapsel, die im Herbst reift.

Was sind die Sorgen?

Wenn Sie eine oder mehrere Kopien haben möchten, geben wir Ihnen einen Pflegehinweis, damit Sie dies tun können genieße deine Kamelie während der Jahre:

Standort

Es muss in die Äußereim Halbschatten. Idealerweise sollten Sie ihnen indirektes Sonnenlicht geben, da sie an schattigen Orten nicht gut wachsen.

Boden oder Untergrund

Es ist wichtig, dass, unabhängig davon, ob es sich um einen Topf oder einen Garten handelt, Der Boden ist sauer mit einem pH-Wert von 4 bis 6mit gute Entwässerung. In kalkhaltigen Böden färben sich die Blätter aufgrund des Mangels an Nährstoffen, hauptsächlich Eisen und Mangan, bald gelb.

Sie können den pH-Wert jedoch senken, indem Sie mit Wasser mit Zitrone (½ Zitrone in 1 l Wasser verdünnt) gießen und Dünger mit Düngemitteln für saure Pflanzen (wie dieses aus) herstellen hier), Es ist besser, es nicht zu riskieren und es in den Ländern zu pflanzen, die vom ersten Moment an dafür geeignet sind.

Bewässerung

Muss sein häufigvor allem im Sommer. Natürlich muss man Extreme vermeiden: Er mag keine trockenen "Füße", aber sie sind auch nicht durchnässt. Um zu wissen, wann zu gießen ist, setzen Sie einfach einen dünnen Holzstab ein (wenn er sauber herauskommt, können wir gießen, da der Boden trocken ist), verwenden Sie ein digitales Feuchtigkeitsmessgerät oder wiegen Sie den Topf nach dem Gießen und nach einigen Tagen erneut (dieser Unterschied) im Gewicht kann als Richtlinie für den Zeitpunkt des Gießens dienen).

Sie müssen Regenwasser ohne Limette oder Wasser mit Zitrone verwenden (mischen Sie die Flüssigkeit einer halben Zitrone in 1 Liter Wasser).

Teilnehmer

Im Frühling und Sommer Es muss mit einem Dünger für saure Pflanzen bezahlt werdengemäß den Angaben auf der Verpackung. Es kann auch im Herbst bezahlt werden, wenn Sie in einem Gebiet mit mildem Klima und leichtem Frost leben.

Pflanz- oder Transplantationszeit

Im Frühling, wenn die Frostgefahr vorbei ist.

Poda

Wenn nötig überwachsene Stängel können abgeschnitten werden im Herbst sowie die verwelkten Blüten.

Schädlinge

Rote Spinne, ein Schädling, der Azalee befällt

Es kann angegriffen werden durch:

  • Angebot: Es handelt sich um ohrenperückenähnliche Insekten mit einer Größe von 1 cm. Sie haften an der Unterseite der Blätter, von wo aus sie fressen. Sie können mit bloßem Auge gesehen werden, sowohl sie als auch ihr Kot (sie sind wie schwarze Punkte).
    Um sie zu beseitigen, können die Blätter mit einem mit kalkfreiem Wasser angefeuchteten Tuch oder Ohrentupfer oder durch Behandeln der betroffenen Proben mit Chlorpyrifos gereinigt werden.

  • Rote Spinne: Diese Milben haften auch an der Unterseite der Blätter. Sie können mit einer Lupe gesehen werden. Es wird möglich sein zu wissen, ob sie Spinnweben sehen.
    Um sie zu beseitigen, können sie mit behandelt werden Neemöl oder die Blätter mit kalkfreiem Wasser reinigen.

  • Mealybugs: Sie können vom Typ Baumwolle oder Napfschnecke sein (mit einem braunen Schild). Sie haften an den Blättern und Stielen, von wo aus sie fressen.
    Um sie zu entfernen, können die betroffenen Teile mit einem in Wasser getränkten Tuch oder einer kleinen Bürste und einigen Tropfen Apothekenalkohol gereinigt werden.
  • Blattläuse: Sie sind Parasiten, die 0,5 cm messen und braun, grün oder gelb sind. Sie haften an den zarten Teilen der Kamelie und den Blütenknospen.
    Um sie zu beseitigen, können sie mit Neemöl behandelt werden.

Krankheiten

  • Pilze: Sie können das Auftreten von grauem Staub (Botrytis oder Mehltau) oder das Verrotten der Wurzeln verursachen (Phytopthora ist normalerweise verantwortlich).
    Wir müssen die Risiken kontrollieren und im Frühjahr und Herbst vorbeugende / heilende Behandlungen mit Schwefel oder Kupfer durchführen. Im Sommer werden sie mit Sprühfungiziden behandelt.
  • Chlorose: Es ist normalerweise auf den Mangel an Mangan oder Eisen oder auf übermäßiges Gießen zurückzuführen.
    Stellen Sie diese Mineralien bereit und / oder reduzieren Sie die Häufigkeit der Bewässerung.
  • Virose: sind Krankheiten, die durch Viren verursacht werden und das Auftreten von Mosaiken auf den Blättern verursachen.
    Sie müssen die betroffenen Teile schneiden.
  • Rindenschanker: produziert von Glomerella- oder Phomopsis-Pilzen.
    Sie müssen die betroffenen Zweige schneiden und verbrennen; Falls es sich im Kofferraum befindet, kann es mit einem zuvor geschärften Rasiermesser desinfiziert und mit Apothekenalkohol desinfiziert werden.

Multiplikation

Kamelie kann mit Samen, Stecklingen oder Schichten multipliziert werden

Azaleen vermehren sich mit Samen, Stecklingen und Schichten. Lassen Sie uns jeweils wissen, wie es weitergeht:

Seeds

Die Samen Sie müssen im Frühjahr in ein Saatbett gesät werdenmit einem Substrat für saure Pflanzen (Sie können es kaufen hier) oder Vermiculit. Sie müssen auf der Oberfläche in einem Abstand von 1 bis 2 cm zwischen ihnen platziert werden und das Substrat feucht halten.

Keimt aus 1-2 Monate.

Stecklinge

Um neue Azaleen zu erhalten, die mit der Mutterpflanze identisch sind Zweige mit einer Länge von mindestens 30 cm sollten im Frühjahr geschnitten werden. Dann wird die Basis mit Wurzelhormonen imprägniert und in Töpfe mit porösen Substraten wie Kanuma gepflanzt.

Halten Sie es feucht wird nach ca. 2 Monaten wurzeln.

Geschichtet

Wenn wir es schichten wollen, müssen wir es im Frühjahr machen und einen 1-2 cm großen Reifen oder Ring ohne Rinde machen. Dieser Ring muss mit Wurzelhormonen infundiert werden, da hier die neuen Wurzeln herauskommen werden.

Als nächstes wird eine schwarze Plastiktüte genommen und an einem Ende gebunden und dann mit gefüllt Substrat für saure Pflanzenund schließlich an die Mutterpflanze am anderen Ende gebunden werden.

Mit einer Spritze müssen Sie den Boden feucht halten. A) Ja, wird nach 2-3 Monaten wurzeln. In diesem Fall können wir unsere neue Pflanze schneiden und in einen Topf oder in den Garten pflanzen.

Rustizität

Die Azalee unterstützt Fröste von bis zu -15ºC.

Wie pflegen Sie Kamelienbonsai?

Wenn Sie einen Kamelienbonsai möchten, der das ganze Jahr über schön ist, befolgen Sie unsere Ratschläge:

  • Standort: draußen im Halbschatten.

  • Bewässerung: häufig, um ein vollständiges Austrocknen des Substrats zu verhindern. Verwenden Sie kalkfreies Wasser.

  • Substrat: Kanuma.

  • Styles: gleichgültig. Passt gut zu alleObwohl es besonders hübsch ist, wenn es in einem formalen oder kaskadierenden aufrechten Stil gestaltet ist.

  • Teilnehmer: Im Frühjahr und Sommer muss es mit Bonsai-Dünger gemäß den Anweisungen auf der Verpackung bezahlt werden.

  • Poda: nur wenn du gesund bist. Zweige, die im Frühherbst übermäßig gewachsen sind, und welke Blüten sollten abgeschnitten werden. Der Formationsschnitt sollte im späten Winter erfolgen.

  • Transplantation: alle 2 oder 3 Jahre im Frühjahr nach der Blüte.

  • Verdrahtung: im Frühling und Sommer.

Hier ist ein Video, in dem erklärt wird - auf Englisch, ich habe es nicht mit Untertiteln gefunden - Schritt für Schritt, wie man aus einem Sämling einen Bonsai bildet:

Welchen Nutzen hat es?

Ornamental

Es ist eine Pflanze mit einem hohen Zierwert. In den Gärten, in denen der Boden sauer oder leicht sauer ist, können Sie schöne Hecken mit niedriger oder mittlerer Höhe oder als isoliertes Exemplar haben. Darüber hinaus kann es gut in einem Topf leben, so dass es nicht schwierig ist, einen Balkon oder eine Terrasse damit zu dekorieren, wenn es Schatten hat 🙂.

Heil-

Ansicht der Blume der Kamelie sinensis

Die Arten Camellia sinensis Es hat sehr interessante medizinische Eigenschaften, die sind:

  • Anti-Allergie
  • Antiasthmatika
  • Antioxidantien
  • Antiseptika
  • Bronchodilatatoren
  • Diuretika

Die Art und Weise, es zu benutzen, ist Trocknen der Blätter und später zerdrücken, um Tee zuzubereiten. Sie können auch die Blumen verwenden oder Öl aus den Samen erhalten.

Was ist ihre Bedeutung?

Zum Abschluss zeigen wir, welche Bedeutung dies in Abhängigkeit von der Farbe der Blume hat:

  • Blanco: repräsentiert unschuldige Liebe.
  • Rot: Es ist das Symbol für Leidenschaft, Begierde und bedingungslose Liebe.
  • rosa: Es ist die Farbe der Verführung und der Wunsch, mit der Person zusammen zu sein, die du liebst.

Was denkst du über die Kamelie? Du hast jemanden?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.