Wie wählt man eine Poolbehandlungsanlage?

Für die Glücklichen, die zu Hause einen Pool haben oder einen bauen, bedeutet dies, dass sie überprüfen müssen, ob alles in Ordnung und bereit für die heißeste Zeit des Jahres ist. Ein Pool ist nicht nur Spaß und Entspannung, sondern auch mit Kosten und Wartung verbunden. Eines der Schlüsselstücke sind die Poolbehandlungsanlagen.

Was ist ein Poolreiniger? Nun, es ist ein Gerät, das im Filtersystem unverzichtbar ist. Dank ihm, Das Wasser wird durch einen Filter sauber gehalten, der Verunreinigungen zurückhält. Wie Sie sehen, ist es wichtig, eine Kläranlage zu haben, wenn wir in sauberem Wasser baden und so zukünftige Poolprobleme vermeiden möchten. Deshalb werden wir ein wenig über diese Geräte sprechen und wie man sie erwirbt.

? Top 1 - Der beste Poolreiniger?

Wir heben die TIP-Poolbehandlungsanlage für ihre hervor hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und gutes Käufer-Feedback. Dieses Modell verfügt über ein Vierwegeventil mit verschiedenen Möglichkeiten. Die empfohlene Poolgröße für diese Kläranlage beträgt 30 Quadratmeter. Der maximale Durchfluss beträgt sechstausend Liter pro Stunde. Die Sandfüllung muss mindestens 13 kg betragen.

Vorteile

Die TIP-Kläranlage Es ist leise, platzsparend und relativ einfach zu warten und zu reinigen. Zusätzlich zeigt das Manometer nicht nur den aktuellen Druck an, sondern auch den Verschmutzungsgrad des Filters. Dieses Modell enthält auch einen eingebauten Vorfilter, der die Lebensdauer der Pumpe verlängern soll.

Contras

Nach einigen Kommentaren von Käufern ist die Montage dieses Poolreinigers kompliziert und die Anleitung schwer zu lesen.

Beste Poolbehandlungsanlagen

Neben unserer Top 1 gibt es auf dem Markt noch viele weitere Poolbehandlungsanlagen. Als nächstes werden wir über die sechs besten Schwimmbadbehandlungsanlagen sprechen.

Bestway 58383

Wir beginnen die Liste mit diesem Patronenwäscher der Marke Bestway. Es ist ein Modell wirtschaftlich und einfach zu lagern aufgrund seiner geringen Größe. Es hat eine Filterkapazität von 2.006 Litern pro Stunde und die Patrone kann für Typ II etwa zwei Wochen lang verwendet werden. Die Reinigung der Patrone sollte ungefähr alle drei Tage mit Druckwasser erfolgen.

Sandfilterpumpe der Wasseraufbereitungsanlage Monzana

Zweitens ist die Monzana Sandbehandlungsanlage. Sein Volumen ist gering und sein Energieverbrauch ist gering es kann länger betrieben werden. Die Filtrationsleistung entspricht 10.200 Litern pro Stunde und die maximale Kapazität beträgt 450 Watt. Es hat ein zwei Meter langes Netzkabel.

Bestway 58497

Wir fahren mit einem weiteren Bestway-Markenmodell fort, diesmal einer Sandbehandlungsanlage. Es ist ein wirtschaftliches Modell, da nur wenig Zeit benötigt wird, um das gleiche Wasservolumen zu filtern. Seine Filterleistung ist größer, er kann 5.678 Liter pro Stunde pumpen. Außerdem enthält es einen ChemConnect-Spender und leicht ablesbare Manometer. Der Tank ist korrosionsbeständig und langlebig.

Intex 26644

Die Poolbehandlungsanlage der Marke Intex verfügt über ein exklusives System dieses Herstellers verbessert die Wasserreinigung autonom und ohne zusätzliche Prozesse oder Kosten. Es ist für Pools mit bis zu 29.100 Litern und einem maximalen Durchfluss von 4.500 Litern pro Stunde ausgelegt. Der für dieses Modell verwendete Sand ist Kieselsäure oder Glas. Der Damm hat einen Durchmesser von 25,4 Zentimetern und eine Kapazität von 12 Kilo Sand oder 8,5 Kilo bei Glassand.

Deuba Blue and Black Kläranlage

Eine weitere hervorzuhebende Poolbehandlungsanlage ist dieses Deuba-Modell. Es kann bis zu 10.200 Liter pro Stunde filtern und seine Sandreservekapazität beträgt 20 Kilo. Der Filter verfügt über ein Vierwegeventil mit vier Funktionen: Spülen, Filterwäsche, Winter und Filtration. Dieser Luftreiniger hat eine Leistung von 450 Watt und das Volumen des Tanks entspricht 25 Litern.

Intex 26676

Diese Intex-Kläranlage kombiniert Sandfiltration mit Chlorierung in Salzlösung und ist damit ein geeignetes Produkt für oberirdische Pools mit einem Fassungsvermögen von bis zu 32.200 Litern. Das Ventil dieser Kläranlage hat sechs Wege und das Fassungsvermögen des Tanks beträgt 35 kg Quarzsand und 25 kg bei Glassand. Was ist mehr, Es hat ein natürliches Chlor-Erzeugungssystem. Es ist in der Lage, 7 Gramm Chlor pro Stunde zu produzieren.

Einkaufsführer für eine Schwimmbadbehandlungsanlage

Vor dem Kauf eines Poolreinigers Es sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Was ist die maximale Kapazität? Und seine Kraft? Wie weit kann es fahren? All diese und weitere Fragen sollten beim Kauf einer Kläranlage selbstgefällig beantwortet werden.

Kapazität

Zunächst ist es wichtig, die Kapazität unseres Pools in Bezug auf das Wasservolumen zu kennen. Wenn wir diese Zahl durch die empfohlenen Filtrationsstunden dividieren, erhalten wir als Ergebnis die erforderliche Filtrationskapazität des Reinigers. Im Allgemeinen ist es am besten zu Filtern Sie das Wasser etwa acht Stunden am Tag und mit Sonne.

Macht

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist die Leistung des Poolreinigers. Dies wird in Kubikmetern pro Stunde oder in Äquivalenten in Litern gemessen (ein Kubikmeter entspricht tausend Litern). Je größer die Kapazität des Pools ist, desto mehr Leistung muss die Pumpe haben. Mit anderen Worten: Je größer der Pool, desto länger muss die Kläranlage in Betrieb sein, um das Wasser vollständig filtern zu können.

Abstand

In Bezug auf die Entfernung, in der wir die Kläranlage aufstellen müssen, muss dies der Fall sein so nah wie möglich am Pool und auch auf Wasserspiegel. Auf diese Weise haben Sie einen kürzeren Weg, sodass Sie das Wasser viel besser reinigen können.

Qualität und Preis

Es gibt verschiedene Filterbereiche auf dem Markt: niedrige, mittlere und hohe Reichweite. In der Regel, Der Preis hängt normalerweise von der Qualität der Poolbehandlungsanlage ab. das heißt, der Bereich des Filters. Obwohl billige oder Low-End-Modelle gut funktionieren, haben sie möglicherweise eine kürzere Lebensdauer und sind möglicherweise weniger leistungsfähig. Wenn wir sie nicht aus zweiter Hand kaufen, wird in der Regel eine Garantie gewährt, falls sie aufgrund eines Herstellungsfehlers ausfallen.

Was kostet ein Poolfilter?

Schwimmbadbehandlungsanlagen sind ein grundlegendes Element für die Wartung derselben

Der Preis muss immer berücksichtigt werden und ist in der Regel sehr entscheidend für eine Entscheidung. Bei Poolbehandlungsanlagen sind die Filter in verschiedene Bereiche unterteilt und hängen wiederum vom Preis ab. Je besser die Reichweite, desto höher der Preis. Wenn es sich bei den Filtern um High-End-Filter handelt, handelt es sich normalerweise um Industriefilter oder aus hochwertigem Kunststoff. Obwohl der Preis für diese höher ist, sind auch ihre Vorteile.

Mittelklassefilter sind typischerweise aus Druckguss und bestehen aus Polyester oder Kunststoff. Sie bieten normalerweise ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und schließlich die Low-End-Filter. Diese bestehen normalerweise aus Kartuschen und sind in aufblasbaren und herausnehmbaren Pools üblich.

Wie entleere ich den Pool mit dem Luftreiniger?

In der Regel werden Sandwäscher mit einem Auswahlventil geliefert, das die Option zum Ablassen anzeigt. Bevor Sie diese Ventilposition ändern, Der Motor muss immer ausgeschaltet sein. Bei Verwendung dieses Abflusssystems gelangt das Wasser unter Umgehung des Filters direkt zum Abfluss.

Wie funktioniert ein Patronenwäscher?

Es gibt verschiedene Bereiche von Poolbehandlungsfiltern

Diese Art von Wäscher verdankt seinen Namen dem Patronenfilter, den sie eingebaut haben. Es besteht aus Gewebe oder Zellulose und dient zum Auffangen von Verunreinigungen im Wasser. Die Bedienung der Kartuschenbehandlungsanlagen ist sehr einfach: Das Wasser erreicht sie, wird von der Kartusche gefiltert und kehrt sauber in den Pool zurück.

Die Wartung ist einfach, da Sie den Filter erst nach einer bestimmten Zeit reinigen und wechseln müssen, abhängig von seinem Zustand und den Angaben des Herstellers. Dennoch, Die Filterkapazität ist erheblich geringer als in Sandbehandlungsanlagen. Aus diesem Grund werden sie eher in kleinen Pools verwendet, die normalerweise abnehmbar oder aufblasbar sind.

Wo zu kaufen

Heute haben wir viele verschiedene Möglichkeiten, Produkte zu kaufen. Wir können zwischen Internetplattformen, physischen Kaufhäusern oder sogar gebrauchten Produkten wählen. Wir werden einige der verfügbaren Optionen unten diskutieren.

Amazon

Wir werden zunächst über Amazon sprechen. Diese gigantische Online-Plattform bietet alle Arten von Produkten, einschließlich Schwimmbadreiniger und weiteres Zubehör. Bestellen Sie über Amazon es ist sehr bequem und Lieferungen sind in der Regel schnell, vor allem, wenn wir Mitglieder von Amazon Prime sind.

Bricomart

Im Bricomart finden wir Schwimmbadbehandlungsanlagen aller Bereiche. Sie bieten auch andere Reinigungsprodukte wie Roboter oder Hydraulikreiniger an. Darüber hinaus können uns dort professionelle Mitarbeiter mit Erfahrung in Schwimmbädern beraten.

Kreuzung

Unter den vielen Möglichkeiten, Schwimmbadbehandlungsanlagen zu erwerben, gibt es auch die Carrefour. In diesem riesigen Supermarkt stehen mehrere Poolbehandlungsanlagen verschiedener Sortimente zum Verkauf. Es bietet auch andere Produkte im Zusammenhang mit Schwimmbädern wie Filter, Roboter, Chlor usw. Es ist eine gute Option, einen Blick darauf zu werfen und den Kauf der Woche zu tätigen.

Leroy Merlin

Der Leroy Merlin bietet uns nicht nur eine große Auswahl an Poolbehandlungsanlagen Es hat viele Produkte und Zubehör, die sowohl für den Pool als auch für den Garten geeignet sind. Ein weiterer Vorteil, den dieses große Lager bietet, ist der Kundenservice, bei dem wir von Fachleuten der Branche beraten werden können.

aus zweiter Hand

Wenn wir beim Kauf einer Schwimmbadbehandlungsanlage so viel wie möglich sparen möchten, haben wir auch die Möglichkeit, diese aus zweiter Hand zu erwerben. Wir müssen uns jedoch in diesen Fällen daran erinnern Es ist keine Garantie enthalten. Daher müssen wir sicherstellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert, bevor wir die Zahlung vornehmen.

Wie wir sehen können, sind Poolbehandlungsanlagen unerlässlich. Wir müssen jedoch verschiedene Faktoren wie die Kapazität des Pools und die Leistung der Kläranlage berücksichtigen. Es ist wichtig, eine Kläranlage auszuwählen, die zu unserem Pool und unserer Wirtschaft passt.