So sparen Sie Geld im Garten

So sparen Sie Geld im Garten

Einen Garten zu haben bedeutet, in Geld zu investieren, sowohl um ihn zu schaffen als auch zu pflegen. Düngen, pflanzen, ernten, düngen, beschneiden, Schädlinge überwachen ... All dies ist mit Arbeit und Geld verbunden, die Sie ausgeben müssen. Aber, Wie kann man im Garten Geld sparen? Ist es möglich

Wenn Sie einen Platz außerhalb Ihres Hauses haben und diesen in einen Garten verwandeln möchten, dies jedoch nicht mit einem hohen jährlichen finanziellen Aufwand verbunden ist, finden Sie hier einige Tricks, um im Garten Geld zu sparen und es wie ein Profi zu haben. Willst du wissen wie?

Warum Ihr Garten immer frei sein kann

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Garten. Das bedeutet, dass Sie außerhalb Ihres Hauses einen Raum haben, in dem Sie Pflanzen, Blumen, Bäume usw. Wartung ist etwas, das Sie nicht vermeiden können, aber was wäre, wenn sie so konzipiert wäre, dass sie kein Geld verschwendet oder Sie sogar spart?

Nun, ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Garten kann frei sein. Und es genügt, die Kosten des Gartens auf die eine Seite zu legen und das, was Sie dadurch sparen, auf die andere. Was ist zum Beispiel, wenn Sie Obstbäume haben? Das bedeutet kostenloses Obst, das Sie nicht kaufen werden. So sparen Sie im Supermarkt Geld, das Sie in die Produkte zur Pflege des Gartens investieren.

Im Garten Geld zu sparen besteht darin, ihn so zu gestalten, dass er, auch wenn er mit Aufwand verbunden ist, Ihnen den Nutzen bringt, den Sie brauchen, um andere Ausgaben zu vermeiden. Wir erklären, wie.

Machen Sie die ganze Familie für die Gartenarbeit verantwortlich

Einen Garten zu haben bedeutet Verantwortung zu tragen. Pflanzen brauchen Wasser, sie brauchen dich, um sie zu beschneiden, zu kompostieren, um sie zu pflegen, wenn sie krank sind ... Und das kostet Zeit und Mühe. Sie können es also als Aufgabe für die ganze Familie betrachten.

So wie jeder im Haus etwas zu tun hat (putzen, abwaschen, den Tisch abräumen ...), können Sie diese Methode auch im Garten anwenden, damit alle dazu beitragen.

Außerdem ist es für Kinder eine gute Übung, weil sie Sie werden ihnen vermitteln, dass sie sich um die Umwelt und die Natur kümmern müssen, und nichts Besseres, als es mit Ihrem eigenen Garten zu tun.

Wählen Sie Pflanzen, die für Sie produktiv sind

Geld sparen im Garten

Wir wissen, dass wir uns in die Gärten, die wir auf dem Foto sehen, verlieben. Es ist etwas, das wir nicht vermeiden können und das uns dazu bringt, es zu wiederholen. Bevor Sie jedoch von einem zwanghaften Kauf ausgehen, müssen Sie berücksichtigen, ob Ihnen diese Pflanze wirklich etwas bringt oder nicht. Ist es eine Pflanze, die Sie für die Küche verwenden werden? Vielleicht um auf die Gesundheit zu achten? Ist es nur dekorativ?

Damit sagen wir nicht, dass Sie keinen schönen Garten haben können, aber das sollte nicht alles sein. Sie müssen Entwerfen Sie einen Garten das ist funktional, dass es dich beim Sparen beeinflusst, naja, weil Obstbäume, essbare Pflanzen, nützliche Pflanzen für andere verwenden ...

Kompost selber machen

Oftmals ist eine der üblichen Ausgaben der Gärten der Dünger, da Sie Kompost, Dünger ... benötigen, um dies zu tun. Und das kostet Geld. Aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist das zu Hause Sie könnten Ihren eigenen Kompost herstellen.

Sie müssen nur die vielen Artikel sehen, in denen es darum geht, wie Sie Kompost oder Kompost für Ihre Pflanzen herstellen. Und das Beste daran ist, dass es kein übermäßiger Aufwand ist, im Gegenteil, Sie werden am Ende die Dinge wiederverwenden, die Sie direkt wegwerfen würden und die jedoch ideal sind, um ihnen die Nährstoffe zu geben, die Ihre Pflanzen brauchen .

Wetten Sie auf Obstbäume und Obstpflanzen, die Sie häufig kaufen

Obstbäume im Garten

Isst du viel Tomaten? Warum also nicht Tomatenpflanzen in Ihrem Garten haben? Sie sparen beim Kauf. Das gleiche kann mit anderem Obst und Gemüse passieren.

Kurz gesagt, wir empfehlen Ihnen, einen Garten zu haben, da es so ist du wirst nicht so viel in den geschäften kaufen Darüber hinaus profitieren Sie von unverarbeiteten Lebensmitteln, die viel reicher und nahrhafter sind als die, die Sie im Handel kaufen können.

Kontrollieren Sie natürlich den Bereich, in dem Sie leben, um zu wissen, welche Obstbäume und Pflanzen dem Klima, der Temperatur, dem Standort usw. besser standhalten. damit Sie keinen Einkauf tätigen, der keine Früchte trägt.

Wetten Sie auf die zweite Hand

Mit Second Hand im Garten sparen

Warum sagen wir Ihnen das? Nun, denn für die Pflege des Gartens ist Material erforderlich, aus Eimer, Schaufel, Rechen, Rasenmäher, Heckenschere, Schere ... Und all das kann teuer werden, wenn es neu ist. Aber nicht so sehr, wenn es aus zweiter Hand ist.

Natürlich muss man sehen, ob es sich wirklich lohnt, dass es nicht nach kurzer Zeit kaputt geht, und das haben eine Mindestgarantie dafür. Wenn Sie alles einhalten, passiert nichts für gebrauchte Werkzeuge. Ihr Portemonnaie wird es Ihnen danken.

Verwenden Sie Ihre eigenen Pflanzen, um sie zu reproduzieren

Ein Fehler, der oft gemacht wird, ist zu glauben, dass man für einen Garten alle Pflanzen und Bäume kaufen muss, obwohl dies in Wirklichkeit nicht so ist. Du könntest auch pflanze sie aus Samen.

Diese sind billiger als Jungpflanzen oder Bäume, und gleichzeitig können Ihre eigenen Pflanzen Ihnen helfen, sich zu vermehren. Wenn Sie beispielsweise Obstbäume haben, können Sie Samen bekommen und sie pflanzen. Es wird zwar Jahre dauern, bis sie Früchte tragen, aber manchmal muss man nicht an die Zeit denken, sondern daran, was man dadurch spart.

Bei Pflanzen passiert etwas Ähnliches, es geht also nur darum, einen Bereich zu haben, um sie stark und schnell wachsen zu lassen und sie dann in Ihrem Garten zu pflanzen.

Recyceln Sie Produkte für Ihren Garten

Es stimmt, dass ein Garten mit recycelten Produkten sieht vielleicht nicht so hübsch und stylisch aus wie mit allen Markenaccessoires und gepflegt, aber Sie sparen viel Geld und schonen zudem die Umwelt. Es lohnt sich also, unsere Definition von Schönheit zu opfern, um praktisch zu sein und Umweltverschmutzung zu vermeiden.

Sie könnten zum Beispiel Gabeln verwenden, um bestimmte Tiere davon abzuhalten, Ihre Pflanzen in Schach zu halten; Verwenden Sie Plastikflaschen als Blumentöpfe, Stiefel oder ähnliche Behälter.

Auf diese Weise ist das Sparen von Geld im Garten nicht nur praktikabel, sondern kann auch die Lösung sein, nach der Sie gesucht haben, um den Schritt zu wagen und Ihren Garten zu bauen. Und wenn Sie manchmal über die Ausgaben hinausblicken, können Sie feststellen, dass es viele Vorteile gibt, in etwas zu investieren, das sich auf eine andere Aufgabe oder Aktivität Ihres Tages auswirkt. Haben Sie weitere Ideen oder Tricks, um in Ihrem Garten Geld zu sparen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.