Steinwegideen für den Garten

Sie können schöne Wege mit Steinen im Garten machen

Eines der schönsten Dinge an einem Garten ist, dass er zum Genießen gemacht ist. Und wie könnte man es besser nutzen, als auf alle Ecken zugreifen zu können? Dieses Ziel zu erreichen Es wird dringend empfohlen, einige Steinpfade zu erstellen, denn so kennen wir ein natürliches Material und es passt auch sehr gut in jede Art von Garten, unabhängig vom gegebenen Stil.

Obwohl ja, wenn wir Ihnen sagen müssten, welche besser aussehen würden, würden wir Ihnen zweifellos sagen, dass sie im rustikalen, mediterranen und auch im Kaktus- und Sukkulentenbereich sind. In jedem von ihnen können sich die Steinpfade gut mit der Landschaft verbinden. So Wenn Sie Ideen benötigen, um Ihre zu bauen, notieren Sie sich die, die wir Ihnen zeigen werden.

Blumenpfad

Ein Steinweg mit Blumen an den Seiten ist perfekt

Wie in jedem stattlichen Garten, Ein Pfad aus geometrischen Steinen gleicher Größe kann einen spektakulären Pfad bilden. Und wenn zusätzlich Blumen auf beiden Seiten gepflanzt werden oder wenn eine Kombination von Bäumen bevorzugt wird, Palmen und andere kleinere Pflanzen wie Farne oder ArbustosEs wird sehr einfach sein, eine einzigartige Ecke zu erreichen.

Steinweg im Teich

Ein Steinweg im Teich sieht toll aus

Wenn Sie einen großen Teich im Garten haben Es ist eine gute Idee, einige Steine ​​so zu platzieren, wie Sie möchten, aber stellen Sie sicher, dass sie eine flache Seite haben, weil es dort sein wird, wo wir den Fuß setzen. Auf diese Weise können wir die Pflanzen, die wir gepflanzt haben, und auch die Wassertiere, wenn wir sie haben, ordnungsgemäß pflegen.

Große flache Steine ​​für stark frequentierte Bereiche

Große Steine ​​sind ideal für stark frequentierte Bereiche

Wenn Sie zum Beispiel eine große Grasfläche haben oder eine Fläche, in der Sie häufig sein möchtenentweder weil sie Familienessen feiern oder weil es einen Baum gibt, dessen Schatten täglich oder fast täglich unser üblicher Begleiter sein wird, dann müssen Sie sich dafür entscheiden, einen Pfad aus großen und flachen Steinen zu setzen, abgesehen von einem geringen Abstand zwischen ihnen. Ebenso ist es sehr wichtig, dass sie auf derselben Höhe begraben sind, insbesondere wenn es kleine Kinder gibt, und mehr, wenn sie in einem Alter sind, in dem sie laufen lernen können.

Felsen für einen rustikalen Garten

Das Platzieren von Steinen anstelle von Steinen in diesen rustikalen Gärten wird sehr schön sein

Die Gärten mit Geschichte, und besonders wenn sie viele Jahre (Jahrzehnte) sind, haben einen besonderen Charme. In der Vergangenheit wurden häufig Steine ​​verwendet, um Pfade zu bauen: diejenigen, die mehr oder weniger die gleiche Form und Größe hatten, wurden in den Boden eingegraben, oder ihr Aussehen wurde ein wenig verbessert, so dass die Schritte bequemer waren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie in Ihren Garten zu stellen, denken Sie natürlich daran, dass bei hoher Luftfeuchtigkeit und / oder häufigem Regen Moos herauskommt, das die Felsen rutschig machen kann, wenn es sehr reichlich vorhanden ist.

Steintreppe für einen abfallenden Garten

Der Bau einer Steintreppe erleichtert das Genießen von abfallenden Gärten

Hat Ihr Garten einen steilen Hang? Baue eine Steintreppe. Dies ist ein Weg, um die am wenigsten zugänglichen Ecken zu erreichen, aber auf sehr einfache und bequeme Weise. Darüber hinaus können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und einen märchenhaften Weg finden, der von Bäumen gesäumt ist, die Schatten spenden, blühenden Pflanzen wie Rosenbüschen, die dem Gebiet Farbe und / oder Aroma verleihen, oder sogar aromatischen Pflanzen, deren Pollen als Nahrung dienen für viele Insekten wie Bienen oder Schmetterlinge.

Stellen Sie Barrieren auf beide Seiten des Steinpfades, wenn Sie nicht möchten, dass jemand darauf zugreifen kann

Für den Fall, dass Sie nicht möchten, dass jemand aus dem Weg geht, entweder weil es gefährlich ist oder weil Sie einfach möchten, dass Ihr Garten wächst, ohne dass menschliche Aktivitäten ihn zu sehr beeinflussen. Sie haben die Möglichkeit, Barrieren zu errichten wie die, die Sie auf dem Bild sehen: ein paar trockene Baumstämme, Seil und Voila. Es ist ein sehr einfacher Weg, aber er kollidiert überhaupt nicht mit der Landschaft.

Schmale Steinwege, aber mit viel Charme

Ein schmaler Weg für einen kleinen Garten

Die schmalen Steinwege Sie sehen überhaupt nicht schlecht aus, wenn Sie viele Pflanzen herumstellen. Im Bild oben sehen Sie, dass sie sich für das Pflanzen entschieden haben HortensienEine sehr saftige Entscheidung, wenn der Boden sauer ist, da diese Sträucher nicht in alkalischen Böden wachsen, da ihr hoher pH-Wert (7 oder höher) Eisen blockiert, einen Nährstoff, der zwar nicht so wichtig ist wie Stickstoff, Phosphor oder Kalium, wenn er ist fehlt ... es zeigt, und in ihnen würde man sehen, dass die Blätter chlorotisch werden. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie einen alkalischen Boden haben, Rosenbüsche zu pflanzen, die wir zuvor gesagt haben: mediterrane Pflanzen Wenn das Klima mild und trocken ist, Büsche wie Zikaden oder so weiter.

Weg mit runden Steinen

Weg mit runden und großen Steinen für magische Gärten

Funktional und schön. Das sind große, runde, flache Steine. Sie sind eine perfekte Option, wenn Sie Straßen haben möchten, auf denen Sie auch das Land sehen können. Dank ihnen können Sie laufen, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen, und gleichzeitig einen Garten genießen, der mit Sicherheit etwas ganz Besonderes ist.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Ideen, um Steinpfade zu bauen. Wir hoffen, dass Ihnen einige davon gefallen haben oder als Inspiration für Ihre Designs dienen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.