Tamarisk (Tamarix)

Die Gattung Tamarix, die auch den Namen Taray erhält Die Gattung Tamarix, die auch Taray genannt wird, hat eine größere Menge als die 60 Arten von Phanerogamen, die zur Familie der Tamaricaceae gehören und ihren Ursprung in den Gebieten Eurasiens sowie in den Ländern Afrikas haben.

Tamarix in einem genetischen Namen, der aus dem Lateinischen stammt und sich auf den Tamaris-Fluss in dem beziehen kann, was der ist Hispania terraconensis.

Tamarix-Eigenschaften

Es sind Sträucher, die laubabwerfend oder immergrün sein können Seine Sträucher, die laubabwerfend oder immergrün sein können oder es können auch kleine Bäume sein, die zwischen einem Meter und etwa 15 Meter hoch sein können und ziemlich dichte Haine oder Büsche bilden. Die größte Tamariskenart ist die Tamarix aphyllaDies ist ein langlebiger Baum, der bis zu 15 m hoch werden kann.

Sie haben im Allgemeinen die Fähigkeit, in salzhaltigen Böden zu leben. Erreichen von etwa 15.000 ppm Salz, das löslich ist.

Seine Hauptmerkmale sind einige dünne Zweige sowie graues Laub mit Grüntönen und die Rinde der jüngeren Zweige ist glatt und rotbraun.

Im Laufe der Jahre haben sie eine Farbe, die lila braun ist und sie sind rau. Die Blätter können zwischen 1 und 2 mm lang sein, da sie sich überlappen. Sehr oft sind mit Salzsekreten verkrustet.

Die Blüten können eine Farbe von rosa bis weiß haben, die in dichten Massen von 5 bis 10 cm Länge an jeder Spitze der Zweige sowohl in den Frühlingsmonaten als auch im Sommer auftritt, während einige andere dazu kommen blühen im Winter.

Die Gattung Tamarix ist für Feuer geeignet, weil es Wurzeln hat, die so tief sein können, dass sie den Grundwasserspiegel erreichen und das Wasser im Untergrund nutzen. Sie setzen konkurrierenden Pflanzen durch ihre Grenzen Fähigkeit, Salz aus Schichten aufzunehmen, die es dann in ihrem Laub speichern und von dort nach und nach auf der Erdoberfläche abgelagert werden, wo die höchste Konzentration auftritt und dieses Salz für andere Pflanzen in der Region sehr schädlich war.

Die Arten, die zur Gattung Tamarix gehören, dienen als Nahrung für die Larven, die zu bestimmten gehören Schmetterlingsarten: Coleophora asthenella ausschließlich auf T. africana.

Pflege und Vermehrung des Tamarix

Die größte Tamariskenart ist die Tamarix aphylla Diese Pflanzen werden im Garten entweder als isolierte Pflanzen oder als viele Pflanzen in einer Gruppe verwendet. Wie bereits erwähnt, haben sie eine große Kapazität, wenn es darum geht, Böden zu unterstützen, die viel Salz enthalten. als ob sie salzige Luft sehr gut unterstützenDaher wird am meisten empfohlen, diese Art von Pflanze an Orten in der Nähe des Meeres zu säen.

Abgesehen davon auch Wir können sie in der Nähe eines Teiches pflanzen genauso wie sie die Fähigkeit haben, den Winden zu widerstehen.

Der Tamarix ist eine Pflanze, die erfordert viel Sonnenlicht direkt sowie frisch, mit einer Temperatur zwischen 15 und 25 ° C. Dies ist eine Pflanze, die dem kalten Wetter der Wintermonate standhält.

Sie sind Pflanzen, die Sie brauchen einen durchlässigen Boden und sie sind normalerweise kein Liebhaber von Kalksteinarten. Wenn wir Tamarix pflanzen wollen oder in seinem Unterschied wollen wir einen Tamarix transplantieren, wir müssen es in den Herbstmonaten tun oder in ihrer Differenz in den Frühlingsmonaten.

Das Beste, was wir tun können ist diese Pflanze mindestens einmal im Jahr zu beschneiden und es muss unter Berücksichtigung seiner Blütezeit durchgeführt werden. Ein Beispiel hierfür wären Pflanzen, die in den Frühlingsmonaten blühen können. Wir müssen den Schnitt in den Zweigen des Vorjahres vornehmen.

Heute wir müssen sie mit fermentiertem Mist düngen sowie etwas Dünger, der mineralischen Ursprungs ist.

Der Tamarix gilt als eine der Pflanzen, die Sie haben die Fähigkeit, Krankheiten und Schädlingen zu widerstehen.

Jede der Blüten hat die Fähigkeit, Tausende von sehr kleinen Samen zu produzieren, die in einer ziemlich kleinen Kapsel gefunden werden, die oft mit einem Haarbüschel geschmückt ist, das im Hinblick auf die anemophile Verbreitung hilfreich ist. Gleichfalls, haben die Fähigkeit, sich durch Wasser auszudehnen und zum Zeitpunkt ihrer Keimung brauchen sie einen Boden, der gesättigt ist.

Diese Pflanze kann als dekorativer Strauch, als Windjacke oder als Schattenbaum verwendet werden. Es ist möglich, das Beste aus Holz herauszuholen Dies wird als Brennholz verwendet oder es kann auch für die Tischlerei verwendet werden. China ist ein Land, das Pläne entwickelt, damit diese Pflanze eine sehr wichtige Rolle in seinem Programm zur Bekämpfung der Wüstenbildung spielen kann.

Hauptarten

verschiedene Arten von Tamarix Tamarix gallica, auch bekannt unter dem Namen French Tamariz

Dies ist ein Strauch oder Baum, der sehr dekorativ ist, der bis zu drei Meter hoch sein kann und hat seine Blütezeit in den Sommermonaten, mit einigen Blumen, die rosa sind.

Tamarix anglica, auch englisches Tamariz genannt

Dies ist ein Strauch, der zwischen einem Meter und drei Metern hoch werden kann, mit Blüten, die weiß oder rosa sein können und so Sie haben ihr Aussehen im Sommer.

Tamarix chinensis, die wir auch unter dem Namen Chinese Tamariz kennen

Es ist ein Baum, der ungefähr 4 m hoch ist, mit einem eleganten Lager und Ästen, die immer herunterhängen. Die Blütezeit erfolgt in den Sommermonaten, mit Blüten, die normalerweise ein leuchtendes Rosa haben.

Tamarix Aphylla

Dies ist ein Busch oder auch Es kann ein ziemlich dekorativer Baum sein, die bis zu 8 Meter hoch sein kann.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.