Terfezia Arena

Eigenschaften der Terfezia arenaria

Einer der auffälligsten Pilze, der die Fans dazu bringt, sie zu pflücken, und der im Frühling auftaucht, ist der Terfezia Arenaria. Es ist eine Pilzart, die normalerweise hauptsächlich auf den Wiesen Andalusiens und der Extremadura wächst. Es kommt auf fast der gesamten iberischen Halbinsel vor und fällt in die Kategorie der Frühlingspilze. Seine maximale Häufigkeit wird in den Monaten April und Mai gefunden. Eines der Hauptmerkmale dieses Pilzes ist das Wachsen im Untergrund.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alle Eigenschaften, Eigenschaften und wie Sie die erkennen sollten Terfezia Arenaria.

Schlüsselmerkmale

Foto von Terfezia arenaria

Diese Art von Pilzen ist im Volksmund unter dem Namen Erdkriadillen bekannt. Und es ist so, dass sich diese Pilze unter der Erde entwickeln und nur ein Teil von ihnen gesehen wird, wenn sie bereits erwachsen sind. Die Form dieses Pilzes ist unregelmäßig und seine Größe variiert normalerweise zwischen 2 und 8 Zentimetern, obwohl es einige größere Exemplare gibt. Das Normalste ist, dass wir diese Pilze mit gelegentlichem Tierbiss finden. Dies liegt daran, dass es viele Tiere wie Kaninchen und Hasen gibt, die sich von diesen Pilzen ernähren, da es unterirdisch entwickelt wird.

Wie Sie es von einem unterirdisch wachsenden Pilz erwarten würden, benötigt er einige andere Eigenschaften als andere gängige Pilze. Eines der Bedürfnisse dieses Pilzes ist Ein Boden mit saurem pH-Wert und sandiger Textur. Daher kommt der Name von Terfezia Arena. Es bezieht sich auf die Art des Bodens, in dem es leichter wachsen kann. Wenn wir versuchen, es auf natürliche Weise zu finden, müssen wir in Gebiete gehen, in denen es viele krautige Arten und Gebiete mit Viehweiden gibt.

Ein anderer gebräuchlicher Name für diesen Pilz ist gemahlene Kartoffeln. Die Blüte dieses Pilzes erfordert viel Feuchtigkeit im Boden. Darüber hinaus benötigt es nicht nur ein hohes Maß an Luftfeuchtigkeit, sondern auch eine große Menge an Sonnenstrahlung. Es mag etwas widersprüchlich sein zu glauben, dass Sonnenstrahlung die überschüssige Feuchtigkeit zerstören kann, die sie benötigt. Es ist jedoch das, was die Entwicklung ermöglicht, da sich seine Gewebe und Fortpflanzungssysteme im Untergrund befinden. Um die Sonnenenergie nutzen zu können, müssen sie tagsüber viel der Sonne ausgesetzt sein.

Wenn wir wollen, dass es unter guten Bedingungen wächst, braucht es auch einen Bereich, in dem es Halbschatten hat. Auf diese Weise können wir den Feuchtigkeitsgrad bei schlechtem Wetter besser aufrechterhalten.

Wie man das sammelt Terfezia Arena

Gemahlene Kartoffeln

Diese Art von Pilzen ist etwas ganz Besonderes und wird von Fans der Mykologie gesammelt. Und das liegt daran, dass es sich um eine Art Pilz handelt, der zu fast keiner Art von Verwirrung führt. Die Tatsache, dass es unter der Erde wächst, bedeutet, dass es keine Verwechslung mit anderen Pilzarten hat. Es ist nicht dasselbe, diese Erd-Criadillas zu sammeln, als Arten von Amanitas zu sammeln, in denen wir uns befinden Einige Exemplare sind giftig und andere essbar. Bei diesen Gelegenheiten ist es wichtiger, Pilze gut zu erkennen, um keine Probleme zu bekommen.

Die Besonderheit des Untergrundwachstums bedeutet, dass wir sie unter ihnen finden können nur 2 und 3 Zentimeter unter der Oberfläche. Ihre Suche ist mehr als kompliziert, aber zufriedenstellender. Die Tatsache, dass wir es nicht mit einer anderen Art giftiger Pilze verwechseln können, bedeutet, dass Anfänger diese Art von Pilzen ohne Risiko sammeln können.

Die Erntezeit ist im Frühjahr. Zu dieser Zeit breiten sich die gemahlenen Kartoffeln am reichlichsten aus. Niederschlag und Luftfeuchtigkeit sind wichtige Bedingungen. Einer der Indikatoren, die uns helfen können, die zu sammeln Terfezia Arena ist, dass es in seiner letzten Wachstumsphase einen Teil davon zeigt. Es ist nur ein kleiner Teil, der erscheint und als Indikator dafür dienen kann, dass es eine kleine Erde gibt. Dieses Zeichen ist nur ein Riss, eine kleine Beule im Boden.

Um den Pilz aus dem Boden extrahieren zu können Wir brauchen eine Ahle, um sie festzunageln und zu hebeln. Auf diese Weise schaffen wir es, die Pilze zu extrahieren, ohne Schaden zu nehmen.

Hauptanwendungen der Terfezia Arena

Terfezia Arena

Wie wir am Anfang des Artikels erwähnt haben, ist dieser Pilz sehr beliebt. Nicht nur, weil seine Morphologie oder seine Art zu sammeln merkwürdig ist, sondern weil es eine große Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten hat. Eine der Hauptanwendungen ist kulinarisch. Es gilt als ziemlich vielseitiger Pilz, wenn es darum geht, ihn in der Küche zu verwenden. Und es kann uns helfen, die Kartoffel in verschiedenen Eintöpfen und Beilagen zu ersetzen. Eine andere Art der Küchenverwendung besteht darin, Gerichte zuzubereiten, die auf dem Ei basieren.

Der Geschmack von Terfezia Arena es ist an vielen Orten sehr gefragt. Sie brauchen nicht zu viel Originalität, um den Geschmack dieses Pilzes genießen zu können. Wir müssen sie nur in der Mikrowelle kochen und am Ende etwas Öl und etwas Salz hinzufügen. Dadurch haben die Criadillas de Tierra einen guten Geschmack, der zu verschiedenen Gerichten passt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Pilze im Zusammenhang mit ihrer Verwendung ist der folgende bevorzugen Mykotourismus in ländlichen Gebieten. Es gibt viele Menschen, die gerne Pilze pflücken und während der Erntezeit reisen, um sie zu genießen. Diese Leute machen Ausgaben in Restaurants, Hotels, Geschäften usw. Was begünstigt den ländlichen Tourismus.

Tipps für die Suche nach gemahlenen Kartoffeln

Suche nach Erdkriadillen

Um den Artikel zu schließen, werden wir mit Ihnen über einige Tipps sprechen, die Sie anwenden sollten, wenn Sie die Suche nach dem beschleunigen möchten Terfezia Arena. Das erste, was Sie beachten sollten, ist die Erntezeit. Wir müssen bis in die Monate April und Mai warten, bis es eine größere Menge dieses Exemplars gibt.

Wenn wir nach einem Ökosystem suchen, in dem es mehr Mengen gibt, müssen wir zu Orten mit Weideflächen und landwirtschaftlichen Aktivitäten gehen. An diesen Stellen werden wir nach Rissen oder Klumpen suchen, die als visuelle Referenz dienen können. Wenn wir die Art des Bodens kennen, Wir werden zu denen mit saurem pH-Wert und sandiger Textur gehen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Tipps die sammeln können Terfezia Arenaria.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.