Tulbalgia: Pflege und Anwendung

Die Tulbaghia ist eine Pflanze, die im Frühling blüht

Bild - Wikimedia / uleli

Magst du kleine Blumen, aber mit einem hohen Zierwert? Dann wird Ihnen das sicher gefallen Tulbalgie. Diese schöne krautige Pflanze produziert im Frühling und Sommer sehr hübsche lila Blütenblätter, und Sie wissen das Beste? Welches ist für Anfänger geeignet.

Mit einer minimalen Sorgfalt, die ich Ihnen jetzt sagen werde, Sie können es ohne Probleme in Ihrem Haus oder Garten haben ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen.

Wie ist es?

Tulbagia ist eine rhizomatöse Pflanze

Bild - Wikimedia / Forest und Kim Starr

Lassen Sie uns zunächst sehen, was die Merkmale von Tulbalgia sind. Unser Protagonist Es ist eine rhizomatische krautige Pflanze aus dem südlichen Afrika, die eine Höhe von 70 cm erreicht. Sein wissenschaftlicher Name ist Tulbaghia violaceaund hat lineare Blätter von 17 bis 50 cm Länge und 0,35 bis 0,7 cm Breite. Die Blüten sind in hellvioletten, aufrechten, doldenförmigen Blütenständen gruppiert. Die Frucht ist kapselförmig.

Die Wachstumsrate ist recht schnell und blüht ab dem zweiten Jahr nach der Aussaat. Und da es keine invasiven Wurzeln hat, kann es sogar neben Wänden oder Wänden gepflanzt werden.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie erhalten möchten, empfehlen wir folgende Sorgfalt. Auf diese Weise können Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse mit einer einzigartigen und wirklich schönen Pflanze schmücken und mit Leichtigkeit lange halten:

Standort

Tulbagia kann sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses sein, obwohl es an beiden Orten in einem Bereich mit viel Licht sein muss. In der Tat, Wenn es draußen aufbewahrt wird, ist es ratsamer, es an einem sonnigen Ort zu platzieren eher als in einer, die ein wenig vor den Strahlen des Sternenkönigs geschützt ist, denn obwohl sie in beiden gleich gut wächst, hat sie umso mehr Möglichkeiten, eine größere Anzahl von Blumen zu produzieren, je länger sie der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist .

Wenn die Kultivierung in Innenräumen erfolgen soll, muss sie in einem Raum platziert werden, in dem es Fenster gibt, durch die viel Licht von außen einfällt. Außerdem ist es am besten, es in der Nähe des Fensters zu platzieren, entweder darunter oder daneben. Es sollte niemals direkt davor gestellt werden, da dies sonst Gefahr besteht, dass es von der Sonne verbrannt wird. Und wir denken oft, dass Glas Schutz vor Sonnenstrahlen bietet, aber die Realität ist, dass sie, sobald sie hindurchtreten, verstärkt werden und wenn sie auf ein Blatt treffen, verbrennen sie es.

Daher wiederhole ich, keine Pflanze vors Fenster stellen, und noch viel weniger, wenn es nach Osten ausgerichtet ist, wo die Sonne auf der Nordhalbkugel aufgeht.

Land

Tulbaghia violacea ist eine lila blühende Pflanze

Bild - Wikimedia / Krzysztof Ziarnek, Kenraiz

dieser Es ist eine Pflanze, die nährstoffreiche Böden benötigt, die Wasser schnell aufnehmen, aber auch gut filtern kann. Aus diesem Grund muss in kompakten und mageren Böden ein Pflanzloch von ca. 40 x 40 Zentimetern gemacht werden, um später dessen Seiten – bis auf den Boden – mit Plastik oder einem Stück Beschattungsgitter abdecken zu können. Anschließend wird es mit Universalkultursubstrat gemischt mit 30% Perlit as gefüllt es ist.

Wenn Sie es in einem Topf haben möchten, ist es praktisch zu wissen, dass es mit dem oben genannten Substrat gefüllt werden kann, aber auch mit anderen wie Kokosfasern. (im Angebot hier). Ebenso muss daran erinnert werden, dass dieser Topf Löcher in seinem Boden haben muss, damit das Wasser, das die Erde gefiltert hat, von den Wurzeln weg bewegt wird. Daher ist es nicht gut, einen Teller unter den Behälter zu stellen, es sei denn, er läuft nach jedem Gießen ab.

Bewässerung

Tulbalgia braucht mäßiges Gießen. Wie gewöhnlich, Es muss im Sommer 2-3 mal pro Woche gegossen werden, den Rest des Jahres alle 4-5 Tage und noch weniger, wenn es regnet und / oder der Boden noch nass ist. Im Zweifelsfall können Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät wie z es ist, die fast automatisch anzeigt, wie hoch die Luftfeuchtigkeit gerade ist.

Teilnehmer

Vom Frühjahr bis zum Sommer mit Bio-Kompost, wie Guano. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Düngemitteln für Blütenpflanzen, wie z es istDenn schließlich sind die Blüten die Hauptattraktion der Tulbalgie, und wir möchten, dass sie so viele wie möglich hervorbringt.

Pflanz- oder Transplantationszeit

Die empfohlene Zeit zum Einpflanzen in die Erde oder in einen neuen Topf ist im Frühjahr, wenn sich die Temperaturen nach dem Winter erholen. Es muss mit Sorgfalt vorgegangen werden, ohne die Wurzeln zu manipulieren.

Multiplikation

Durch Samen oder Rhizome im Frühjahr. Wir werden eine Setzlingsschale verwenden wie dies für die ersten, oder einen kleinen Topf von etwa 10,5 cm Durchmesser für das Rhizom und Erde für Setzlinge als Substrat für beide, die Sie kaufen können hier.

Rustizität

Widersteht Kälte und Frost bis zu -3 ° C.

Welchen Nutzen hat es?

Tulbaghia ist eine Pflanze

Bild - Wikimedia / Krzysztof Ziarnek, Kenraiz

Tulbalgia ist eine Pflanze, die es wird als Zier verwendet, da es sowohl im Garten als auch im Topf toll aussieht. Aber auch, 2006 wurde gezeigt, dass es Antikrebseigenschaften hatDaher wäre es nicht verwunderlich, wenn es medizinisch verwendet würde.

Was denken Sie?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Paola sagte

    Synthetisch, nützlich. Ausgezeichnet.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo paola.

      Vielen Dank. Wir möchten wissen, dass es für Sie nützlich war.

      Viele Grüße!

  2.   Mabel sagte

    Es ist wunderschön, ich habe es in der Mitte der Terrasse, nur es hat den charakteristischen mittleren Knoblauchgeruch, den es freisetzt, auch ohne es zu berühren, seine Pflege ist minimal und seine Blüte hält an.
    Ausgezeichneter Artikel veröffentlicht.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Vielen Dank, Mabel. 🙂