Wie erstelle ich einen vertikalen Garten mit einer Palette?

 

Mit einer Palette können Sie einen vertikalen Garten anlegen

Sicher haben Sie sich schon einmal einen Artikel angesehen, wie man Outdoor-Sofas mit Paletten oder sogar Tischen herstellt. Diese Hölzer bieten viel Platz, um verschiedene nützliche und personalisierte Elemente herzustellen. Abgesehen davon, dass es viel kreative Freiheit gibt, ist es auch eine gute Möglichkeit, sich für natürliche Ressourcen zu entscheiden. Wir haben schon viele Sofas und Sessel aus Paletten gesehen, aber was halten Sie von einem vertikalen Garten? Ja, das ist möglich, und hier werden wir es erklären Wie erstelle ich einen vertikalen Garten mit einer Palette?

Abgesehen von der detaillierten Beschreibung aller Schritte, die wir befolgen müssen, Wir geben Ihnen auch einige Ideen, um die Palette zu gestalten und zu dekorieren. Wenn Sie nach etwas anderem und auffallendem suchen, um Ihr Zuhause zu verschönern, ist dies ohne Zweifel eine großartige und unterhaltsame Option. Sicherlich wird Ihr vertikaler Garten aus einer Palette nicht unbemerkt bleiben!

Wie erstelle ich einen Garten mit Palette?

Um einen vertikalen Garten mit einer Palette zu bauen, benötigen Sie ein Geotextilnetz

Bevor wir erklären, wie man mit einer Palette einen vertikalen Garten anlegt, müssen wir zuerst die Pflanzen gut auswählen. Es ist wichtig, dass wir bedenken, dass Gemüse, das eine konstante Feuchtigkeit erfordert, nicht die beste Option ist. Das ist weil Vertikale Gärten haben im Allgemeinen eine sehr schnelle Entwässerung, Also müssten wir die Pflanzen ständig gießen. Darüber hinaus neigen die geotextilen Maschen, mit denen diese markanten Gärten erstellt werden, dazu, den Untergrund ziemlich auszutrocknen.

Deshalb Entscheiden Sie sich am besten für Pflanzen, die nicht so viel Wasser und Feuchtigkeit benötigen, wie zum Beispiel Kakteen, saisonale Pflanzen wie z die Petunien, aromatische Pflanzen oder mehrjährige Pflanzen, wie Campanula.

Um mit der Erstellung unseres vertikalen Gartens mit einer Palette zu beginnen, müssen wir zunächst die folgenden Elemente sammeln:

  • Eine Palette (offensichtlich)
  • Schere
  • Schleifpapier (optional, aber empfohlen)
  • Cutter
  • Geotextilgewebe, je dicker desto besser
  • Polster- oder Wandhefter
  • Die Pflanzen, die wir platzieren möchten
  • Universelles Substrat

Wie man Schritt für Schritt einen vertikalen Garten mit einer Palette macht

Sobald wir die Pflanzen und Materialien vorbereitet haben, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Dies sind die folgenden Schritte um einen vertikalen Garten mit einer Palette zu machen:

  1. Bereiten Sie die Palette vor: Es wird dringend empfohlen, das Holz vor der Bearbeitung zu schleifen, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist, wenn wir ein rustikales Aussehen wünschen. Je nach gewünschtem Stil für unseren vertikalen Garten können wir die Palette lackieren oder sogar streichen.
  2. Schneiden Sie das Geotextilgewebe: Wenn wir die Palette fertig haben, müssen wir sie messen, um das Geotextilgewebe zuzuschneiden. Außerdem werden wir später ein anderes Stück zuschneiden, um einige Taschen zu machen. Darin können wir das Substrat lagern und die Pflanzen platzieren.
  3. Heften Sie das Netz: Nach dem Schneiden des Netzes ist es an der Zeit, es auf die Rückseite der Palette zu heften und die horizontalen Taschen auf die gleiche Weise hinzuzufügen.
  4. Knacken Sie das Netz: Nachdem wir alles geheftet haben, müssen wir mit einem Cutter Einschnitte in die Maschen machen. Diese Schnitte müssen groß genug sein, damit wir den Wurzelballen des Gemüses hineinstecken können.
  5. Substrat einlegen: Bevor wir mit dem Einsetzen der Pflanzen beginnen, müssen wir zunächst die Taschen mit dem Substrat füllen.
  6. Stellen Sie die Pflanzen vor: Mit dem Substrat in den Taschen ist es Zeit, die Pflanzen zu platzieren. Es ist wichtig, dass wir die Erde ein wenig andrücken, damit sich das Gemüse richtig ansiedeln und Wurzeln schlagen kann.
  7. Regar: Zum Schluss müssen wir nur noch das Gemüse gießen. Die Bewässerung sollte reichlich sein, aber ohne Überschwemmungen.

Wenn die Pflanzen, die wir auf die Palette stellen wollen, sehr groß sind, besteht die Gefahr, dass sie aufgrund des Gewichts nach vorne fällt. Für den Fall, dass wir glauben, dass es uns passieren könnte, Wir müssen Anker verwenden, um die Palette an der Wand zu halten und halte durch. Diese Aufgabe erledigen Sie am besten vor dem Einbringen des Substrats und der Pflanzen.

Ideen für einen vertikalen Garten

Ein vertikaler Garten aus einer Palette ist sehr kreativ

Jetzt, da wir wissen, wie man einen vertikalen Garten mit einer Palette macht, werden wir kommentieren einige Ideen um es wirklich spektakulär zu machen:

  • Auswahl und Organisation der Pflanzen: Wir können dieselbe Pflanze in jeder Reihe platzieren und verschiedene Farbkombinationen erstellen, wenn wir einen organisierteren Raum wünschen, oder genau das Gegenteil: Mischen Sie verschiedene Gemüse wie verrückt. Im letzteren Fall empfiehlt es sich, blühende Pflanzen mit nicht blühenden Pflanzen zu mischen.
  • Hängepflanzen: Eine andere Idee wäre, nur lange, hängende Pflanzen zu verwenden, wie z poto, um eine Art grünen Wasserfall zu schaffen.
  • Töpfe: Weniger mühsam, aber ebenso schön ist es, die Palette einfach an die Wand zu stellen und mithilfe von Stützen mit Töpfen zu füllen. Hier können wir mit den Farben und Größen von ihnen spielen. In diesem Fall können wir den gesamten Teil des Geotextilgewebes überspringen.
  • Garten der aromatischen Pflanzen: Warum nicht die Palette verwenden, um einen vertikalen Garten aus aromatischen Pflanzen anzulegen? Es wird nicht nur schön sein, sondern auch einen unglaublichen Duft verströmen. Darüber hinaus ist es nützlich, wenn wir verschiedene Gerichte zubereiten möchten.
  • Spielen Sie mit Farben: Sie müssen kreativ sein. Eine Idee bei der Kombination von Farben wäre zum Beispiel, die Palette blau zu streichen und nur gelbe Blumen einzubringen. Wir können sogar mehr als eine Palette in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Pflanzen platzieren.
  • Lichter: Eine sehr schöne Idee ist es, LEDs zwischen den Pflanzen oder hinter der Palette einzuführen (wenn wir einfach Töpfe daran hängen). Diese verleihen Ihnen nachts eine magische Note.
  • Profitieren Sie von den Tabellen: Da die Pflanzen in die Lücken zwischen Brett und Brett gestellt werden, können wir die Bretter nutzen, um zum Beispiel eine kleine Tafel zu platzieren und den Namen der Pflanze mit Kreide darauf zu schreiben. Es wird toll aussehen und uns und unseren Besuchern helfen, die verschiedenen Pflanzenarten zu unterscheiden.
  • Thematisches Umfeld: Wir können den vertikalen Garten mit einer bestimmten Art von Pflanzen gestalten, z. B. im tropischen Stil, im Wüstenstil, im romantischen Stil usw.

Es gibt Tausende von Möglichkeiten, einen vertikalen Garten mit einer Palette zu gestalten. Wir haben nur ein paar Ideen offengelegt, um Sie zu inspirieren, aber das ist am Ende Geschmackssache. Wichtig ist, dass Ihnen das Ergebnis gefällt und Sie Freude an Ihren Pflanzen haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.