Zwiebelpflanzen im Freien

Zu den Outdoor-Zwiebelpflanzen gehören Knoblauch und Zwiebel

Wenn wir Gemüse anbauen wollen, ist es immer wichtig zu bedenken, welche Arten es gibt, welche Bedürfnisse sie haben und ob es besser ist, sie drinnen oder draußen zu haben. Die Knollengewächse gehören zu den Favoriten beim Anbau, weil sie meist sehr widerstandsfähig und schön sind. Weißt du nicht, was sie sind? Hier erklären wir es Ihnen und geben Ihnen einige Beispiele für Zwiebelpflanzen im Freien.

Wenn Sie Ihrem Garten oder Garten mehr Gemüse hinzufügen möchten, empfehle ich Ihnen, weiterzulesen. Neben der Erklärung, was Zwiebelpflanzen sind und welche Vorteile sie haben, werden wir auch über fünf Pläne sehr beliebter Blumenzwiebeln für den Außenbereich sprechen.

Was sind Zwiebelpflanzen?

Zwiebelpflanzen unterscheiden sich dadurch, dass sie ein Organ namens Zwiebel haben.

Bevor wir einige Beispiele für Zwiebelpflanzen im Freien geben, werden wir zunächst besprechen, was genau sie sind. Knollengewächse sind Gemüse wie jedes andere. Nichtsdestotrotz, sie unterscheiden sich durch die Entwicklung der sogenannten Glühbirne. Normalerweise entwickeln Pflanzen ihre Wurzeln unterhalb des Stammes, aber im Falle von Zwiebelpflanzen lassen sie sie aus diesem charakteristischen Organ sprießen.

Aber was genau ist die Birne? Es ist ein Organ von Zwiebelgewächsen, das normalerweise eine Form hat, die einer Zwiebel sehr ähnlich ist. Tatsächlich ist die Zwiebel selbst wirklich die Zwiebel dieser Pflanze. Die Größe der Zwiebel kann je nach Pflanze kleiner oder größer sein. Auch die Schattierungen, Schichten und Segmente variieren.

Zwiebelpflanzen
Verwandte Artikel:
Was sind Knollenpflanzen?

Es sollte beachtet werden, dass es Pflanzen gibt, die Zwiebeln sehr ähnliche Organe wie Rhizome oder Knollen entwickeln. Diese Pflanzen gehören zwar auch zu den Zwiebelgewächsen, sind es aber nicht. Was sie erschaffen, sind unterirdische Organe mit so vielen Unterschieden, dass sie nicht als Glühbirnen bezeichnet werden.

Vorteile von Zwiebelpflanzen

Zwiebelpflanzen haben viele Vorteile im Vergleich zu anderen Gemüsesorten, denen dieses Organ fehlt. Mal sehen, was sie sind:

  • Sie können ihren Wachstumszyklus den klimatischen Bedingungen und den verschiedenen Jahreszeiten anpassen: Die Zwiebel speichert sowohl Wasser als auch Nahrung, sodass diese Pflanzen im Winter in den Winterschlaf gehen können. Im Frühjahr treiben sie bei günstigem Wetter wieder aus.
  • Sie überstehen problemlos Brände: Die meisten Pflanzen können lange Zeit ohne ihren oberirdischen Teil überleben. Diese Tatsache hat sie auf evolutionärer Ebene sehr erfolgreich gemacht.
  • die meisten Zwiebelpflanzen Sie können an Land und im Wasser gepflanzt werden.
Die Zwiebeln können in Töpfe oder direkt in die Erde gepflanzt werden
Verwandte Artikel:
Wie man Zwiebeln pflanzt

Wie Sie sehen können, Zwiebelpflanzen sie hatten eine beeindruckende Fähigkeit zur Evolution, Förderung ihres Überlebens im Laufe der Jahre. Jetzt, da wir etwas mehr über diese kuriosen Gemüsesorten wissen, werden wir die fünf beliebtesten Outdoor-Zwiebelpflanzen auflisten und einige Kuriositäten über sie kommentieren.

Knoblauch

Knoblauch ist eines der am meisten angebauten Zwiebelgewächse der Welt

Eine der bekanntesten Outdoor-Zwiebelpflanzen ist Knoblauch, dessen wissenschaftlicher Name lautet Allium sativum. Da es sich um ein auf kulinarischer Ebene weit verbreitetes Gemüse handelt, Es ist nicht verwunderlich, dass es eines der am häufigsten kultivierten Zwiebelgewächse der Welt ist. Laut alter Aufzeichnungen wird Knoblauch seit mehr als siebentausend Jahren zum Kochen verwendet.

Eine merkwürdige Tatsache über dieses Gemüse ist, dass es in freier Wildbahn nicht mehr existiert. Es hat sich zusammen mit dem Menschen so weit entwickelt, dass es kann sich nicht gut entwickeln, wenn es nicht vom Menschen gepflegt und gepflegt wird. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Knoblauch, von denen einige in freier Wildbahn zu finden sind. Auf kulinarischer Ebene werden sie natürlich weniger verwendet.

Zwiebel

wie man Zwiebeln pflanzt
Verwandte Artikel:
Zwiebeln pflanzen

Wie Knoblauch wird auch die Zwiebel für kulinarische Zwecke, aber auch für medizinische Zwecke angebaut. Abgesehen davon, dass es zahlreiche Nährstoffe liefert, verleiht es den Speisen auch viel Geschmack. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze ist Allium cepa. Es stimmt zwar, dass es viele verschiedene Zwiebelsorten gibt, Jeder von ihnen hat eine Zwiebel, die der Hauptteil dieses Gemüses ist.

Tulpen

Tulpen sind sehr beliebte Zierzwiebelpflanzen.

Es gibt nicht nur essbare Zwiebelpflanzen für den Außenbereich, sondern auch dekorative. Ein gutes Beispiel sind Tulpen, auch genannt Tulipa sp.. Für seine beeindruckende Schönheit, Kein Wunder, dass sie zu den am häufigsten kultivierten Zierzwiebelpflanzen der Welt gehören. Ihren Namen haben sie von der charakteristischen Form ihrer Blüte, deren Blütenblätter einen nahezu perfekten Zylinder bilden.

Heute Es gibt mehr als 150 Arten, die zur Familie der Tulpen gehören. Dies ist zum Teil auf die Fortschritte zurückzuführen, die Menschen auf dem Gebiet der Genetik gemacht haben. Seit dem XNUMX. Jahrhundert werden solche Verfahren in diesen Anlagen praktiziert. Wenn Sie daran denken, diese schönen Blumen zu züchten und zu vermehren, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf diesen Artikel zu werfen wie man Tulpenzwiebeln konserviert.

Feuerlilie

Eine weitere sehr schöne Blumenzwiebelpflanze zur Dekoration unseres Gartens ist die Feuerlilie. Sein wissenschaftlicher Name ist Cyrtanthus Contractus und es ist eine Art Lilie, deren auffälligstes Merkmal ihre rötliche Farbe ist. Der Name kommt mir in den Sinn Nun, diese Blume zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie Feuer überleben kann. Tatsächlich regeneriert sich die Zwiebel dieses Gemüses sehr leicht, wenn die Bodenoberfläche durch Flammen zerstört wird.

Die Lilium martagon ist eine Lilienart mit lila Blüten
Verwandte Artikel:
Wie viele Arten von Lilien gibt es?

Die Feuerlilie ist nicht nur ein hervorragendes Zwiebelgewächs für den Freilandanbau, sondern gehört zur Familie der Feuerlilien Lilien im Allgemeinen sind sie eine gute Option dafür. Alle vorhandenen Varianten von Cyrtanthus Sie entwickeln sich aus einer Zwiebel.

Hundezahn

Die Knolle des Hundezahns ist essbar

Auch der knollige sogenannte Hundszahn, bzw Erythronium Für Wissenschaftler ist sie eine gute Wahl für den Anbau im Freien. Es gibt ungefähr dreißig Arten, von denen die meisten aus Nordamerika stammen. Obwohl es eher für seine dekorativen Eigenschaften bekannt ist, Die Knolle dieses Gemüses ist ebenfalls essbar.

Im Allgemeinen ist der Anbau von Zwiebelpflanzen für den Außenbereich keine sehr komplizierte Aufgabe, solange wir sie richtig pflegen. Ich hoffe, dass Ihnen einige dieser Gemüsesorten so gut gefallen haben, dass Sie sie in Ihrem Garten genießen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.