Die besten Rasenmäher

Haben Sie Ihren Rasen schon gesät? Dann sollten Sie wissen, dass Sie sich von nun an von Zeit zu Zeit darum kümmern müssen. Seine Wartung wird nicht schwierig sein, da in der Realität mit mehr oder weniger häufigem Gießen, regelmäßigen Düngerbeiträgen und Wenn Sie von Zeit zu Zeit am Mäher vorbeikommen, können Sie einen sehr gesunden und schönen grünen Teppich haben.

Das Problem tritt auf, wenn Sie genau einen Rasenmäher kaufen müssen. Es gibt verschiedene Arten und jede ist so konzipiert, dass sie auf einem Rasen mit bestimmten Eigenschaften gut funktioniert. Um zu vermeiden, dass Sie Geld für ein Modell ausgeben, das nicht das richtige für Sie ist, Schauen Sie sich unsere Auswahl an Während Sie den Rat lesen, den wir Ihnen anbieten.

Was sind die besten Rasenmäher?

Vertrieb
Einhell Rasenmäher ...
771 Bewertungen
Einhell Rasenmäher ...
  • 3-stufige Einzelrad-Schnitthöhenverstellung
  • Zusammenklappbare Schiene ermöglicht platzsparende Aufbewahrung
  • 30l Schnittgras-Sammelbox
Vertrieb
Benzin Rasenmäher ...
296 Bewertungen
Benzin Rasenmäher ...
  • Ergonomischer und klappbarer Lenker
  • 9-Einstellungen für die zentrale Schnitthöhe
  • 4-Takt Briggs & Stratton 1-Zylinder-Motor
Einhell Rasenmäher ...
1.065 Bewertungen
Einhell Rasenmäher ...
  • Der manuelle Rasenmäher einhell gc-hm 300 ist ein robuster und funktionaler Rasenmäher ohne Motorantrieb, mit dem Rasenflächen bis zu 150 m² sauber, leise und umweltfreundlich geschnitten werden können.
  • Die kugelgelagerte Schneidspindel ist mit fünf hochwertigen Stahlklingen und einer Schnittbreite von 30 cm ausgestattet. Die 4-stufige Schnitthöheneinstellung kann individuell von 13 mm bis 37 mm angepasst werden
  • Die Kunststoffrolle hat einen Durchmesser von 45 mm. Der manuelle Mäher ist mit großflächigen, grasschonenden Rädern ausgestattet. Der 16-Liter-Grassammler ist abnehmbar und leicht zu entleeren
Vertrieb
GLM660X
852 Bewertungen
GLM660X
  • Leistungsstarker luftgekühlter 4-Takt-OHV-139-Takt-Benzinmotor mit 5 ccm und XNUMX PS und manueller Traktion
  • Zweischneidige Klinge mit 390 mm Durchmesser, geeignet für mittlere und kleine Gärten
  • 35 Liter Sammelbeutel
Einhell GC-EM 1743 HW -...
2.576 Bewertungen
Einhell GC-EM 1743 HW -...
  • Leistungsstarker Carbon-Motor mit hohem Drehmoment. Zentrale Einstellung der Schnitthöhe mit 6 Positionen.
  • Griff mit Klappstange. Integrierter Tragegriff für einfachen Transport.
  • Clip, um Kabelspannung zu entlasten. Hohe und breite Räder zum Schutz des Rasens.

Unsere Auswahl

Einhell GC-HM 30 - Manueller Rasenmäher

Wenn Sie einen relativ kleinen Rasen mit einer Größe von bis zu 150 Quadratmetern haben, können Sie diesen manuellen Rasenmäher wie gewünscht verwenden, da Sie die Schnitthöhe von 15 auf 42 mm einstellen können.

Da es eine Schnittbreite von 30 cm und einen Tank mit einem Fassungsvermögen von 16 Litern hat, ist es in kürzerer Zeit als Sie denken, dass Sie es fertig haben können. Es wiegt 6,46 kg.

Bosch ARM 32 - Elektrischer Rasenmäher

Wenn Sie einen Rasen von etwa 600 Quadratmetern haben, müssen Sie über den Kauf eines Rasenmähers nachdenken, der die Wartungsarbeiten einfacher und komfortabler macht. Und genau das erreichen Sie mit diesem Modell von Bosch.

Mit einer Schnittbreite von 32 cm und einer einstellbaren Höhe von 20 bis 60 mm wird das Schneiden des Rasens fast wie ein Spaziergang sein. Es hat einen 31-Liter-Tank, der mehr als genug ist, damit Sie sich dessen nicht bewusst sein müssen, und er wiegt 6,8 kg.

MTD Smart 395 PO - Benzin Rasenmäher

Wenn Ihr Rasen sehr groß ist und bis zu 800 Quadratmeter groß ist, benötigen Sie einen Rasenmäher, mit dem Sie mehr oder weniger frei arbeiten können, wie bei diesem MTD-Modell, das mit Benzin betrieben wird. Sobald der Tank mit Kraftstoff und Öl gefüllt ist, können Sie ihn lange verwenden.

Seine Schnittbreite beträgt 39,5 cm und die Höhe von 36 bis 72 mm ist einstellbar. Mit einem 40-Liter-Beutel möchten Sie Ihren Rasen sicher öfter mähen 😉.

Gardena R70Li - Roboter Rasenmäher

Möchten Sie, dass jemand oder etwas Ihren Rasen mäht, während Sie andere Dinge tun? Nun, du kannst aufhören zu träumen 🙂. Mit einem Roboter-Rasenmäher wie Gardena haben Sie einen spektakulären Garten, und was interessanter ist, ist mühelos, da er auf Rasenflächen von bis zu 400 Quadratmetern seine beste Leistung erbringt.

Seine Höhe ist von 25 bis 46 mm einstellbar und es funktioniert mit einem Lithium-Ionen-Akku, der nur etwas mehr als eine Stunde benötigt, um vollständig aufgeladen zu werden, und einem 200 Meter langen Begrenzungskabel (beide im Lieferumfang enthalten). Es wiegt insgesamt 7,5 kg.

Cub Cadet LT2NR92 - Rasentraktor

Der Cub Cadet Reitmäher ist das ideale Werkzeug für Gärten von rund 2500 Quadratmetern. Sie können so bequem wie möglich arbeiten: Sie sitzen auf einem einteiligen Sitz, den Sie in 4 Positionen in Längsrichtung einstellen können.

Es hat eine Schnittbreite von 92 cm und eine Höhe, die Sie von 30 bis 95 mm einstellen können. Der Anlasser ist elektrisch und die Traktion ist hydrostatisch über ein Doppelpedal. Es verfügt über einen 3,8-Liter-Kraftstofftank und einen 240-l-Grassammelbeutel. Das Gesamtgewicht beträgt 195 kg.

Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Rasenmähertypen?

Wie wir gesehen haben, gibt es verschiedene Typen und viele verschiedene Modelle. Da nicht alle gleich funktionieren, finden Sie hier eine Tabelle mit den Hauptmerkmalen der einzelnen Elemente, die hoffentlich bei der Auswahl des einen oder anderen hilfreich sind:

Manuell elektrisch Benzin Roboter Rasenmäher Traktor Mäher
Motor - elektrisch Von Gas Läuft mit Batterie Hydrostatisch oder Explosion
Schnittbreite 30 bis 35 cm 30 bis 35 cm 35 bis 45 mm 20 bis 30 cm 70 bis 100 cm
Schnitthöhe 10 bis 40 mm 20 bis 60 mm 20 bis 80 mm 20 bis 50 mm 20 zu 95mm
Macht - 1000-1500W Über 3000-4000 W. Von 20 zu 50W 420cc
Keine Kabel? ja Kommt auf das Modell an ja Nein ja
Kapazität Von 15 bis 50l Von 20 bis 40l Von 30 bis 60l - Von 100 bis 300l
Empfohlene Oberfläche Bis zu 200 Quadratmeter 150 bis 500 Quadratmeter 300 bis 800 Quadratmeter 200 bis 2000 Quadratmeter  1000-4000 Quadratmeter

Manueller Rasenmäher

Der Handmäher ist ein gutes Werkzeug für kleine Rasenflächen

Vorteil

Der manuelle Rasenmäher Es ist das ideale Werkzeug, wenn Sie einen kleinen Rasen haben, der 200 Quadratmeter nicht überschreitet. Mit einem Tank von ca. 15-50 Litern, je nach Modell, und einer Schnittbreite von ca. 35 cm können Sie Wartungsarbeiten ohne großen Aufwand und mit völliger Freiheit durchführen.

Nachteile

Das Problem bei diesen Arten von Werkzeugen ist, dass die Energie, die sie zum Funktionieren benötigen, aus Ihrem eigenen Körper stammt. nämlich, Sie sind der Motor des manuellen Rasenmähers. Dies bedeutet, dass Sie relativ schnell müde werden können, wenn Sie nicht viel Armkraft haben und / oder wenn Sie einen großen Rasen haben.

Elektrischer Rasenmäher

Elektrischer Rasenmäher ist gut, um sauber zu halten

Vorteil

Der elektrische Rasenmäher ist sehr wichtig, wenn Sie einen Rasen von 150 bis 500 Quadratmetern haben, da mit ihm Sie können sogar die Kanten perfekt geschnitten haben. Der Tank dieses Modelltyps ist normalerweise 20 bis 40 Liter groß, sodass Sie ihn nicht häufig leeren müssen. Außerdem ist der Motor stark genug, um auch hohes Gras zu schneiden.

Nachteile

Obwohl man fast sagen könnte, dass dieser Mähertyp nur gute Dinge hat, ist die Realität so Die Kapazität Ihrer Tasche kann klein sein, wenn der Rasen groß ist.

Benzin Rasenmäher

Der elektrische Rasenmäher ist ein gutes Werkzeug

Vorteil

Der Benzin-Rasenmäher es gibt dir viel Freiheit. Damit können Sie Ihren Rasen von bis zu 800 Quadratmetern in der gewünschten Höhe und ohne Kabel haben. Sie füllen einfach die Gas- und Öltanks auf und machen sich an die Arbeit. Der Grassammelbeutel ist je nach Modell 30 bis 60 l schwer, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr grüner Teppich in gutem Zustand bleibt.

Nachteile

Das Problem dieser Modelle hängt mit dem Motor und seiner Wartung zusammen. Von Zeit zu Zeit muss das Öl gewechselt werden, was für Rasenmähermotoren spezifisch sein muss, und es muss immer versucht werden, neuen, sauberen Kraftstoff zu verwenden, da sonst die Lebensdauer des Werkzeugs verkürzt wird.

Roboter Rasenmäher

Der Roboter-Rasenmäher ist ideal für Gärten

Vorteil

Der Roboter-Rasenmäher Es ist sehr, sehr interessant, wenn Sie keine Zeit haben, den Rasen zu mähen. Es funktioniert mit einem Akku, der sich in kurzer Zeit (normalerweise in einer Stunde) auflädt. Während er arbeitet, können Sie die Freizeit nutzen, um andere Dinge zu erledigen. Wenn Sie also einen flachen Garten von etwa 200 bis 2000 Quadratmetern haben und sehr beschäftigt sind, ist dieser Rasenmähertyp ohne Zweifel der perfekte für Sie.

Nachteile

Die Leistung ist im Allgemeinen niedrigDaher wird die Verwendung an steilen Hängen oder auf Rasenflächen mit sehr hohem Gras nicht empfohlen, da diese beschädigt werden können.

«]

Traktor Mäher

Der Reitmäher ist für sehr große Gärten geeignet

Vorteil

Arbeiten mit einem Reitmäher Es ist die perfekte Ausrede, um einen Garten so zu haben, wie Sie ihn vom Sitz des Fahrzeugs aus haben möchten. Es ist so konzipiert, dass es auf sehr großen Flächen von 1000 bis 4000 Quadratmetern seine beste Leistung erbringt, sodass es auch auf Golfplätzen eingesetzt werden kann. Der Grassammeltank hat einen Inhalt von ca. 200 Litern, sodass Sie ihn wahrscheinlich erst leeren müssen, wenn Sie fertig sind.

Nachteile

Die Wartung ist nicht einfach. Wenn Sie ein Werkzeug oder eine Maschine kaufen, müssen Sie das Handbuch lesen. Beim Rasentraktor ist dieses Lesen jedoch nach Möglichkeit wichtiger. Sie müssen das Öl von Zeit zu Zeit wechseln und prüfen, ob beide Blätter, die Bremse und der Motor selbst in einwandfreiem Zustand sind. Bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen und sonnengeschützten Ort auf und reinigen Sie es von Zeit zu Zeit.

Wo kann man einen Rasenmäher kaufen?

Der Rasenmäher ist wichtig, um einen spektakulären Garten zu haben

Amazon

Bei Amazon verkaufen sie alles. Wenn wir über Rasenmäher sprechen, ist der Katalog sehr, sehr umfangreich und bietet alle Arten zu unterschiedlichen Preisen. Zum Beispiel können Sie einen manuellen für 60 Euro oder einen Rasentraktor für mehr als 2000 Euro bekommen. Die Auswahl ist einfach, da Sie müssen nur die Produktdatei und die Meinungen anderer Käufer lesen, um sie zu kaufen, und warten, bis Sie sie zu Hause erhalten.

Brico-Depot

In Bricodepot gibt es einen kleinen, aber interessanten Katalog von Elektro- und Benzin-Rasenmähern. Sie verkaufen Modelle bekannter Marken wie McCulloch zu Preisen zwischen 69 und 500 Euro. Um es zu erwerben, müssen Sie in ein physisches Geschäft gehen.

Leroy Merlin

Im Leroy Merlin gibt es einen sehr umfangreichen Katalog von Rasenmähern, den sie regelmäßig aktualisieren. Die Preise reichen von 49 bis 2295 Euro und Sie können sie entweder in einem physischen Geschäft oder online kaufen.

Wallapop

Bei Wallapop verkaufen sie gebrauchte Produkte zu guten Preisen. Wenn Sie etwas finden, das Ihnen gefällt, Zögern Sie nicht, den Verkäufer um weitere Fotos und / oder Informationen zu bitten von der gleichen, wenn Sie es für notwendig halten.

Wir hoffen, Sie haben den Mäher gefunden, der Ihren Anforderungen am besten entspricht 🙂.