Ideen, um einen Pool zu dekorieren

Einen Pool dekorieren

Einen Pool zu Hause zu haben, ist der Traum vieler, auch wenn ihn nicht jeder erreichen kann. Wenn Sie jedoch über genügend Speicherplatz verfügen, können Sie einen erstellen oder installieren. Das Problem ist, wenn es darum geht einen Pool dekorieren, Wie kannst du das machen?

Wenn Sie möchten, dass das gesamte Set wie ein einziges aussieht und schön aussieht, geben wir Ihnen hier verschiedene Ideen, um den Pool im Inneren, die Umgebung und natürlich den nächstgelegenen Bereich zu dekorieren. Sind Sie bereit, sich an die Arbeit zu machen?

Innen einen Pool dekorieren

In diesem Fall hat die Dekoration eines Schwimmbeckens im Inneren nicht nur mit der Beschichtung zu tun, dh mit den Wänden und dem Boden, sondern wir können auch von dekorativen Elementen sprechen, die darin schweben.

Lass uns beginnen mit Wände und Boden. Wie Sie wissen, gibt es mehrere Möglichkeiten, sie zu verlegen: mit Fliesen oder mit Farbe. Welches ist besser? Nun, wenn wir es nur malen, fast immer in einem Blauton, ist das Problem, dass man nach einem Jahr oder höchstens alle zwei Jahre neu malen muss. Wenn Sie Fliesen verwenden, ändern sich die Dinge, weil sie viel widerstandsfähiger sind, aber Sie müssen sie auch bürsten, damit sich kein Schmutz in ihnen festsetzt, und um sie zu pflegen und zu wissen, ob die Fuge abfällt oder die Fliesen fallen aus. Außerdem lassen sich mit den Kacheln meist auf dem Boden liegende Figuren gestalten, die vom Rand aus betrachtet auffallen.

Wenn wir eine davon empfehlen müssten, wären es die Fliesen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die von ihnen verkauften Spezialkunststoffe für die Installation von Schwimmbädern zu verwenden. Diese müssen im Loch des Beckens sehr gut gespannt und fixiert werden, da sie sonst reißen könnten und man das gesamte Wasser im Becken verlieren würde.

Y Beleuchtung kann man nicht vergessen, Da einige Pools LED-Leuchten im Inneren haben, damit sie nachts leuchten und zum Baden verwendet werden können.

Poolzubehör

Vorher haben wir Ihnen gesagt, dass der Pool selbst dekoriert werden kann, und das heißt, dass wir einige Elemente im Wasser belassen können. Eine davon können die Ballons mit farbigen LED-Lichtern sein, die Sie in verschiedenen Größen finden und die ihr ein magisches Aussehen verleihen.

Aber andere Möglichkeiten sind künstliche Blumen, die einen Teich simulieren, oder sogar Blütenblätter; oder Kugeln in verschiedenen Größen ...

Dekorieren Sie einen Pool für seine Umgebung

Dekorieren Sie einen Pool für seine Umgebung

Wie Sie wissen, hat ein Pool einen Rand, aber darüber hinaus gibt es mehrere Möglichkeiten zum Dekorieren. Und hier geben wir Ihnen einige Anregungen.

Zu Beginn können Sie dieser Kante mit dem von Ihnen gewählten Material (behandeltes Holz, Stein, Außenfliesen (die nicht rutschen), Ziegel usw eine Erweiterung mehr oder weniger groß machen (damit können Sie einen Entspannungsbereich um den Pool herum schaffen).

Du magst nicht? Wir haben eine andere Möglichkeit. Zum Beispiel, verlasse den Rand und dekoriere den Pool mit Gras, so dass alles um sie herum ein grüner Mantel ist. Oder stellen Sie Pflanzen darum, wenn Sie kein Gras mögen. Das Problem dabei ist, dass die Pflanzen gepflegt werden müssen und das Wasser leicht verschmutzen können (die Blätter fallen, sie können in Richtung Pool wachsen, so dass sie, wenn Sie nicht aufpassen, in diesen Randraum eindringen usw. .) .

Ideen, um einen Pool zu dekorieren

Ein Wasserfall aus einer Wand, eine Rutsche oder ein Sprungbrett oder sogar ein Springbrunnen mit einer lustigen Figur können andere Möglichkeiten sein, einen Pool zu dekorieren.

Birne Vergiss nicht, geschweige denn, Sicherheit, Vor allem, wenn Sie Kinder oder Tiere haben, die sich selbst in Gefahr bringen könnten, wenn sie in den Pool fallen. Daher entscheiden sich viele, es abzudecken oder zu isolieren. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, obwohl Sie alle einen offeneren Blick für die Sicherheit nehmen.

Eines der besten ist Glas, d.h. eine Glasüberdachung, die es Ihnen ermöglicht, den Pool weiterhin zu sehen und gleichzeitig Kinder vor dem Hineinfallen zu schützen.

Auch Holzzäune werden oft verwendet, aber wenn Sie sie in großer Höhe platzieren, können sie die Sicht in den Pool nicht nur von außen, sondern auch von innen beeinträchtigen.

So kombinieren Sie den Pool mit dem Garten oder der Terrasse

So kombinieren Sie den Pool mit dem Garten oder der Terrasse

Schließlich möchten wir den Pool nicht als Bereich in Ihrem Garten belassen und dass er den Rest nicht ergänzt und eher wie ein Klumpen wirkt. Wie kann man den Teil des Pools mit dem Rest des Gartens, des Innenhofs, der Terrasse usw. vereinen? Es ist einfach und Sie haben mehrere Möglichkeiten.

Am einfachsten und gebräuchlichsten ist das Platzieren von a Weg, der Sie vom Ausgang nach draußen zum Pool führt. Um ihn herum dekorieren Sie mit Elementen, die sich auf den Pool, das Wasser usw. Es ist eine Möglichkeit, einen Raum zu schaffen, der auch als Wegweiser zum Betreten oder Verlassen dient.

La Grün kann auch zu Ihrem Vorteil genutzt werden. Können Sie sich vorstellen, einen Garten voller Pflanzen und Bäume zu haben und sich plötzlich, wenn Sie hängende Äste bewegen, in einem Schwimmbad wiederzufinden? Es wäre, einen magischen und geheimen Raum zu schaffen, der nur diejenigen, die im Haus leben, und diejenigen, die einladen, wissen, dass es dort einen Pool gibt. Dies verleiht ihm eine intimere Note, obwohl Sie mit dem Standort vorsichtig sein sollten, damit die Privatsphäre nicht beeinträchtigt wird, indem Sie es neben den Außenzaun oder in die Nähe des Hauses des Nachbarn stellen, der Sie aus dem Fenster lehnen sehen kann.

Sie können auch in Betracht ziehen, insbesondere wenn sich der Pool in der Nähe des Innenhofs oder der Terrasse befindet, dass er ein Teil davon ist, dh dass Sie denselben Bodenbelag verwenden, um das Design zu vereinheitlichen und den Anschein zu erwecken, dass der Pool Teil des Innenhofs ist. Dies ist perfekt, wenn Sie nicht viel Platz haben. Obwohl es der Vegetation geopfert wird, gewinnt es an Amplitude. Natürlich gehen Ihnen die Pflanzen nicht aus, Sie können sie in Ecken, an Wänden usw.

Das Dekorieren eines Swimmingpools ist wie das Bemalen einer leeren Leinwand mit einem festen Element. Sowohl drinnen als auch um Sie herum können Sie viele Dinge tun, und Kreativität und Funktionalität sollten vorherrschen. Wie würden Sie in Ihrem Fall einen Pool dekorieren? Wir würden uns freuen, wenn Sie es mit uns teilen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.