Weiße Birke (Betula alba)

weiße Birke

Birke ist der Inbegriff eines Laubbaums. Es gehört zur Familie der Betulaceae und verliert den größten Teil seines Laubes. Heute kommen wir, um über eine Vielzahl dieses Baumes zu sprechen. Es geht um weiße Birke. Sein wissenschaftlicher Name ist alba betula und es verliert auch seine Blumen in der kalten Herbst- und Wintersaison.

In diesem Artikel werden wir über die Eigenschaften, den Anbau und die Pflege der weißen Birke sowie einige Kuriositäten dieses schönen Baumes sprechen. Willst du alles über ihn wissen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden 🙂

Schlüsselmerkmale

Weißes Birkenholz

Es ist eine Gattung von Laubbäumen in feuchten Gebieten Europas und Nordamerikas vorhanden. Sie haben einen natürlichen Charakter, der sie mit ihren fast hängenden Zweigen und dem sehr unterschiedlichen Design ihrer Rinde einzigartig macht. Über sechzig Birkenarten sind auf der gesamten nördlichen Hemisphäre des Planeten bekannt. Jeder hat besondere Eigenschaften, obwohl sie Eigenschaften gemeinsam haben.

El alba betula Es ist ein schlanker Baum mit einem dünnen Stamm, der dazu neigt, vertikal zu sein. Sie bilden leichte Tassen und sind ziemlich offen zu sehen. Dies liegt daran, dass es zahlreiche und dünne Äste hat, die sich im ganzen Baum ausbreiten. Die Blätter sind auch klein, so dass es scheint, dass sich der Baum immer mehr ausbreitet.

Die Rinde des Stammes und der erwachsenen Zweige Es ist eine der Hauptattraktionen, für die diese Bäume so bekannt sind. Sie können je nach Art unterschiedliche Färbungen aufweisen. In diesem Fall hat die weiße Birke, wie der Name schon sagt, eine weiße Farbe. Die Rinde löst sich in Streifen, während sie im Laufe des Lebens erneuert wird.

Es ist im Allgemeinen kein sehr hoher Baum, aber die fortschrittlichsten Exemplare erreichen eine Höhe von 20 Metern. Trotzdem wirken sie schlank und elegant, da ihre dünnen und geraden Stämme feine Zweige tragen können, die wiederum in andere feinere Zweige und kleine Blätter unterteilt sind.

Blätter und Blüten

Rinde von Betula Alba

Die Blätter sind im unteren Teil der hängenden Zweige konzentriert. Sie haben ein ziemlich eigenartiges Aussehen aufgrund ihrer weißlichen Rinde mit horizontalen Streifen und der Vielzahl von fein hängenden Zweigen. Die kleinen Blätter haben eine dreieckige oder rhomboide Form. Die Ränder sind gezahnt und die grüne Farbe nimmt im Herbst einige gelbgoldene Töne an.

Was die Blumen betrifft, sollte erwähnt werden, dass sie nicht auffällig sind. Dies liegt daran, dass sie in Zylindern ohne Blütenblätter und hängend gruppiert sind. Es ist überhaupt nicht wertvoll.

Anbau von alba betula

Betula alba im Herbst

Um weiße Birken zu züchten, ist ein feuchter, aber gut durchlässiger Boden erforderlich. Da es sich um Arten mit einer großen natürlichen Veranlagung handelt, ist es wichtig, sie in Gärten mit einer ähnlichen Umgebung zu platzieren. Es ist nicht üblich, sie in Gebieten zu säen, deren Eigenschaften und Klima nicht mit der natürlichen Umwelt übereinstimmen.

Die natürlichen Eigenschaften dieses Baumes können genutzt werden, um bergige und wilde Umgebungen wiederherzustellen, indem Birken mit anderen Bäumen, Sträuchern und Pflanzen kombiniert werden, die ähnliche und vor allem natürliche Nuancen aufweisen. Um die Attraktivität ihrer Rinde besser genießen zu können, ist es vorzuziehen, sie in Gruppen zu pflanzen. Es ist am besten, sie vor einem dunklen Hintergrund oder auf einem Feld mit einer gewissen Neigung zu pflanzen. Trotzdem dienen sie perfekt, wenn wir sie isoliert anbauen, da sie mit ihrer großen Schönheit für sich selbst sorgen können.

Birkenwurzeln neigen dazu, stark zu wachsen. Es ist vorzuziehen, sie nicht in der Nähe von Gehwegen oder Gebäuden zu pflanzen, um Schäden zu vermeiden. Aus dem gleichen Grund fühlen sie sich nicht wohl, wenn wir sie in der Nähe von Korkeichen platzieren.

Notwendige Pflege

Weiße Birke im Herbst

Sobald wir unsere kultiviert haben alba betulaWir müssen einige Sorgen erfüllen, um sie gesund zu halten. Diese Bäume sind in der Lage, den Auswirkungen der städtischen Verschmutzung recht gut zu widerstehen. Die Konstitution der Zweige ist jedoch ein schwerwiegenderes Hindernis für den Durchgang, so dass es nicht angebracht ist, sie in engen Räumen zu platzieren.

Diese Zweigstruktur muss in dieser oder anderen Situationen uneingeschränkt respektiert werden, da ihr Beschneiden oder Eliminieren einen Angriff auf die Integrität ihrer Silhouette und ihrer charakteristischen Peilung darstellen würde. Europäische Arten tolerieren es, sowohl in sauren als auch in lehmigen Böden gepflanzt zu werden. Diese Bäume können bequem in einer nördlichen Situation leben, solange es nicht zu schattig ist.

Die Bewässerung muss ausreichend sein, um den Boden so feucht wie möglich zu halten, jedoch ohne Staunässe. Dafür Es ist ratsam, dass der Boden gut entwässert ist. Die Belichtung ist am besten bei voller Sonne.

Bei Wartungsarbeiten müssen sie beschnitten werden, indem beschädigte oder tote Äste von den jüngsten Exemplaren entfernt werden. Sie finden im Spätherbst statt. Sobald sie erwachsen geworden sind, sollte der Schnitt auf ein Minimum beschränkt werden, um die Struktur der weißen Birke gut zu erhalten.

Kuriositäten der weißen Birke

Dieser Baum ist ziemlich neugierig und hier werden wir die Hauptgründe dafür sammeln.

  1. Es ist einer der heiligen Bäume des keltischen Kalenders. Es ist derjenige, der den Kalender startet und mit der Sommersonnenwende zusammenfällt. Es bedeutet Erneuerung und Reinigung.
  2. El alba betula Es ist einer der ersten Bäume, die sich nach der letzten Eiszeit ausdehnen könnten.
  3. Es ist verbunden mit die Göttin Frigga in der nordischen Mythologie.
  4. Es wurde traditionell für den menschlichen Gebrauch als Mundwasser und zur Wundheilung verwendet.
  5. Das Holz von alba betula Es ist ein traditionelles Material der Matrioskas. Dies sind traditionelle russische Puppen.
  6. Es ist einer der Nationalbäume Russlands.
  7. Es wird seit Jahrhunderten verwendet, um Frauen zu verschönern.
  8. In den Vereinigten Staaten weiße Birke Es ist das Symbol des Bundesstaates New Hampshire.
  9. Für die Waliser ist es ein Baum, der mit Liebe verbunden ist.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen das kennenlernen können alba betula und genießen Sie seine Größe und elegante Erscheinung.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   claudia rosenda sagte

    Hervorragende Informationen, ich bin fasziniert, jetzt weiß ich, dass ich im Land meiner Alfajores-Fabrik WHITE BIRCH pflanzen kann. Ich bin in MEXCIO PUEBLA, GENAU IN CHIPILO, TON UND SÄUREERDE, VULKANISCHER ERDE. DANKE, ICH BIN BEREITS IN LIEBE GEFALLEN MIT DIESEM BAUM DANKE.

    1.    Monica Sanchez sagte

      Hallo Claudia.

      Birke ist typischer für gemäßigtes Klima. In Ihrer Nähe müssen Sie häufig gießen, wenn das Wetter trocken und / oder sehr heiß ist.

      Ebenso ist alles zu testen. 🙂

      Grüße.