So dekorieren Sie einen Balkon

Pflanzen dürfen nicht fehlen, um einen Balkon zu dekorieren

Sie möchten Ihren Balkon dekorieren, wissen aber nicht wie? Egal, ob der Platz begrenzt ist oder Sie das Glück haben, einen größeren Außenbereich zu genießen, hier geben wir Ihnen Ideen und Tipps zur Verschönerung. Unser Ziel ist es, Ihnen in Ihrer Freizeit einen komfortablen Raum zum Genießen und Entspannen zu schaffen.

Um Ihnen zu helfen, geben wir Ihnen eine Reihe von Ideen, um Ihren Balkon zu dekorieren. Darüber hinaus werden wir einige Lösungen vorschlagen, um sowohl Terrassen als auch Balkone abzudecken und uns somit nicht beobachtet zu fühlen, wenn wir eine Weile Luft schnappen möchten, ohne das Haus zu verlassen.

Wie dekoriere ich einen Balkon?

Wir können den Balkon nach unseren Wünschen dekorieren

Bevor Sie mit den Ideen beginnen, die wir Ihnen zur Dekoration des Balkons geben, Es ist unbedingt erforderlich, es zuerst zu reinigen. Ideal wäre auch, dass Sie es komplett entleeren und so von vorne beginnen, um einen idyllischen Außenbereich zu schaffen. Nachdem Sie alle Gegenstände entfernt haben, ist es an der Zeit, es gründlich zu reinigen.

Für den Fall, dass Ihr Balkon den typischen roten Terrassenboden hat, verwenden Sie ihn am besten warmes Wasser mit einer Tasse weißem Reinigungsessig. Auf diese Weise können Sie den Boden desinfizieren, ohne seine charakteristische Farbe zu verlieren. Tatsächlich kann es intensivieren und glänzen.

Abgesehen davon, dass Sie den gesamten Balkon gut reinigen, ist es auch der optimale Zeitpunkt, um einen Überblick über die Bemalung des Geländers geben. Es gibt einige Gemeinden, in denen man die Nachbarschaft in Einklang halten muss. Wenn dies der Fall ist, bemalen Sie sie einfach nach den Farben und festgelegten Richtlinien. Für den Fall, dass es in Ihrer Nähe keine solchen Normalen gibt, können Sie die Farbe wählen, die Sie bevorzugen. Aber ich rate Ihnen, daran zu denken, dass es mit dem Stil und / oder den Möbeln, die Sie für Ihren Balkon verwenden werden, gut aussehen sollte.

Kunstrasen zur Dekoration des Balkons

Nachdem Sie Ihren Balkon gründlich gereinigt und das Geländer gestrichen haben, können Sie Kunstrasen hinzufügen, um ihm eine markantere Note zu verleihen. Diese Möglichkeit hat mehrere Vorteile, aber auch Nachteile. Wir werden sie unten kommentieren.

Zu den Vorteilen gehört die Tatsache, dass Kunstrasen eine der Optionen ist, die dem Balkon mehr Frische, Widerstandsfähigkeit und Komfort verleihen, ganz zu schweigen von dem Hauch von Natur, den er ihm verleiht. Darüber hinaus nimmt dieses Material in den heißesten Monaten des Jahres die Wärme sehr gut auf, während es im Winter nicht die gleiche Feuchtigkeit wie Naturrasen speichert. Deswegen, es ist für jede Jahreszeit geeignet. Es ist auch zu beachten, dass es recht weich, einfach zu montieren und leicht zu reinigen ist.

wie man Kunstrasen reinigt
Verwandte Artikel:
So reinigen Sie Kunstrasen

Allerdings ist der Preis für guten Kunstrasen, also für einen, der nicht so falsch aussieht, recht hoch. Was ist mehr, es ist schwieriger zu reinigen, wenn es innen fleckig wird, wie dies zum Beispiel beim Verschütten eines Getränks oder anderer Substanzen passieren kann. Trotzdem ist es eine gute Option, den Balkon zu dekorieren.

Möbel

Die Möbel sind von größter Bedeutung, um den Balkon zu dekorieren. Am meisten wird empfohlen, dass es in Stil und Farbe mit dem Rest des Balkons übereinstimmt. An dieser Stelle ist es jedoch sehr wichtig, den zur Verfügung stehenden Platz zu berücksichtigen. Für den Fall, dass Ihr Balkon winzig ist, ideal wären auch kleine, faltbare und multifunktionale Möbel. So können Sie den Platz optimieren. Der Trick dazu besteht darin, die Möbel an den Ecken oder an den Wänden zu kleben, denn es ist wichtig, dass Sie auf Ihrem Balkon etwas Freiraum haben, um sich problemlos bewegen zu können.

Um sicherzustellen, dass Sie den Platz optimieren, Das Beste ist, dass Sie sich für Klapptische und -stühle entscheiden, damit Sie sie leicht sammeln und aufbewahren können wenn du es brauchst. Es gibt auch andere Optionen, wie zum Beispiel Hängetische. Diese werden am Geländer befestigt und können bei Nichtgebrauch heruntergeklappt werden. Ebenso lassen sich Hängesessel und Möbel mit einem mitgelieferten Aufbewahrungssystem gut kombinieren.

Was auch immer Sie wählen, denken Sie daran, dass es sich um Möbel handelt, die am Ende lange im Freien stehen werden, also Wichtig ist, dass sie dafür geeignet sind. Sie müssen also darauf achten, dass sie aus robusten und witterungsbeständigen Materialien bestehen. Generell haben große Bau-, Möbel- und Gartenmärkte einen exklusiven Bereich für Outdoor-Möbel.

Gartenmöbel bestehen normalerweise aus strapazierfähigem Rattan oder Stahl
Verwandte Artikel:
Gartenmöbel

Wenn Sie das Glück haben, einen breiteren Balkon zu haben, Sie können sich für etwas größere und bequemere Möbel entscheiden, wie zum Beispiel ein paar schöne Sessel mit Kissen anstelle von Klappstühlen. Sie können auch darüber nachdenken, ob Sie in Ihrem Außenbereich einen Couchtisch für Kaffee oder abendliche Cocktails aufstellen möchten. Dies hängt letztendlich von Ihrem Geschmack und der Nutzung ab, die Sie Ihrem Balkon geben möchten.

Chill Out Bereich mit Paletten

Es ist sehr in Mode, "Chill-Out" -Bereiche im Bohème-Stil zu schaffen, um den Balkon zu dekorieren. Das ideale Material dafür sind Paletten, die auch sehr günstig sind. Zuerst müssen Sie die ungerade Palette besorgen. Am meisten wird empfohlen, dass jeder Stuhl aus insgesamt drei Stühlen besteht, dies hängt jedoch natürlich von der Größe ab. Wenn es sich um kleine Paletten handelt, werden zwei als Basis und eine als Rückenlehne verwendet.

farbige Stühle mit Paletten
Verwandte Artikel:
Wie macht man Stühle mit Paletten?

Nachdem Sie die erforderlichen Paletten beschafft haben, Sie müssen sie schleifen und nach Ihren Wünschen bemalen. Wenn sie fertig sind, müssen Sie nur noch nach Kissen suchen, um sie bequemer und schöner zu machen. Denken Sie jedoch daran, dass es sich um geeignete Außentextilien handeln muss.

Pflanzen um den Balkon zu dekorieren

Ohne Zweifel dürfen Pflanzen zur Dekoration des Balkons nicht fehlen. Diese bringen Leben, Freude und Farbe in den Raum. Bei der Auswahl der Pflanzen ist jedoch Vorsicht geboten, da einige für den Außenbereich geeignet sind und andere nicht. manche brauchen viel Sonnenlicht und manche weniger.

Für den Fall, dass Ihr Balkon tagsüber viel Sonne hat, eine gute Option ist der Kauf von Petunien oder Geranien. Diese Blumen werden einen sehr coolen Farbtupfer hinzufügen! Sie sind von Sommer- und Frühlingsblüte. Sie benötigen viel Sonnenlicht, aber auch viel Wasser.

Es gibt viele Pflanzen, die Sie auf einen sonnigen Balkon stellen können
Verwandte Artikel:
Pflanzen für sonnige Balkone

Befindet sich Ihr Balkon hingegen in einem überwiegend schattigen Bereich, sollten Sie sich für andere Pflanzen entscheiden. Begonien zum Beispiel wären eine gute Option. Sie blühen die meiste Zeit des Jahres und brauchen Halbschatten oder Schatten. Hier ist ein Video über die Begonia Rex, die bunteste:

Auch Efeu, Farne und Spargel eignen sich für schattige Balkone.

Geranien sind ideale Balkonblumen
Verwandte Artikel:
Pflanzen für Balkone ohne Sonne

Deko

Um einen Balkon zu dekorieren, darf die Dekoration selbst nicht fehlen. Abgesehen von Möbeln und Pflanzen können wir unseren Außenbereich noch schöner machen. Für den Fall, dass Sie sich entschieden haben, den Boden so zu belassen, wie er ist, ohne Kunstrasen, können Sie die Idee mischen Legen Sie einen Outdoor-Teppich. Denken Sie daran, dass es aus einem Material bestehen muss, das den Elementen standhält, da es sonst sehr wenig hält.

Es gibt auch andere Gegenstände, die den Balkon sehr gut dekorieren können. Lassen Sie uns einige Beispiele auflisten:

  • Kleine Bilder, besonders wenn sie aus Holz und/oder mit Botschaften sind.
  • Hängende Gegenstände: Seemannsanker, Laternen usw.
  • Vasen mit getrockneten Weizenblumen.
  • Farbige Töpfe.
  • Dekoration für die Töpfe, z. B. Mühlen.
  • Vertikale Gärten für die Wände.
  • Figuren, Skulpturen (natürlich auch für den Außenbereich geeignet)

Beleuchtung, um den Balkon zu dekorieren

Beleuchtung ist auch wichtig, um den Balkon zu dekorieren, besonders für Stunden ohne Sonne. Generell ist es ratsam, dass es sich nicht um zu starke Lichter handelt. Einige Girlanden aus Glühbirnen oder so Laternen Sie sehen großartig aus. Sie können auch Kerzen auf dem Balkon platzieren, aber es ist ratsam, sich bewusst zu sein, um Angst zu vermeiden.

Was soll man auf die Terrasse legen, damit sie dich nicht sehen?

Beleuchtung ist wichtig, um den Balkon zu dekorieren

Eine Sorge, die viele Menschen haben, ist der Mangel an Privatsphäre in seinen Außenbereichen, Egal ob Balkon, Terrasse oder Garten. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre Nachbarn Sie sehen können, müssen Sie natürlich nichts aufstellen. Wenn Sie jedoch lieber etwas mehr Privatsphäre haben, wenn Sie auf den Balkon gehen, empfehle ich Ihnen, diesen Abschnitt zu lesen.

Beim Schließen des Balkons gibt es eine Reihe von Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Die Nachbarn die in der Nähe leben.
  • Die Höhe auf dem sich der Boden befindet.
  • Wenn Sie Kinder und/oder Haustiere oder nicht

Zuerst müssen wir die Höhe berücksichtigen, in der sich der Boden befindet. Im Falle des niedrigen und des ersten ist es ratsam, eine Art Sondersicherheit hinzuzufügen um es Dieben den Zutritt zu erschweren. Daher sind Zäune und Gitter gute Optionen, da sie ein leichtes Springen verhindern. Außerdem ist es gut, dass sie aus einem scharfen und undurchsichtigen Material bestehen.

Ab der zweiten oder dritten Etage können wir bereits darüber nachdenken, den Balkon zu schließen mit dekorativeren und natürlichen Materialien, wie bambus. Eine andere Möglichkeit, den neugierigen Blicken der Nachbarn zu entgehen, besteht darin, das Geländer mit Weinreben und anderen Pflanzen zu bedecken.

Falls Sie Kinder und/oder Haustiere haben, Die Höhe des Zauns ist wichtig. Sie müssen bedenken, dass sie nicht darüber klettern oder springen können. Achten Sie auch auf das Material, da einige Holz- oder Bambusoptionen Splitter aufweisen können.

Mit all diesen Ideen, um den Balkon zu dekorieren, können Sie mit Sicherheit einen sehr coolen Außenbereich schaffen. Sie müssen sich nur an die Arbeit machen!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.