Fremontia (Fremontodendron)

Rote Blume Fremontia

Die Fremontia Es sind Büsche oder Bäume, die wir nicht jeden Tag sehen. Es ist wahr, dass die Blumen ziemlich an die einiger Pflanzen erinnern, aber ihre Haltung und Eleganz ... ist anders. Und es ist so, dass sie im Gegensatz zu den saisonalen das ganze Jahr über schön sein werden, entweder im Garten oder in einem Topf.

Wenn Sie also nach Pflanzen suchen, die wirklich einzigartig sind und mit denen Sie ein Paradies genießen können, Lassen Sie sich von uns vorstellen.

Herkunft und Eigenschaften

Unsere Protagonisten sind immergrüne Bäume oder Sträucher (sie bleiben immergrün), die zur Gattung Fremontodendron gehören, die aus zwei Arten besteht: F. californicum (mit einer gelben Blume) und F. mexicanum (gelb oder rot). Sie sind in Nordamerika beheimatet und befinden sich im westlichen Teil des Kontinents. Sie erreichen eine Höhe von 2-6 Metern mit einer mehr oder weniger geraden Peilung.

Die Blätter sind ledrig, dunkelgrün und an der Unterseite von einem Grau bedeckt, ebenso wie die jungen Stängel und Blütenknospen. Die Blüten bestehen aus fünf gebogenen gelben oder roten Blütenblättern.

Was sind ihre Sorgen?

Fremontia-Baum

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen, diese mit der folgenden Sorgfalt zu versehen:

  • Standort: Es muss draußen in voller Sonne platziert werden. Verträgt Halbschatten.
  • Land:
    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: Es ist gleichgültig, solange es eine gute Drainage hat.
  • Bewässerung: Im Sommer 3-4 mal pro Woche und den Rest des Jahres alle 4-5 Tage gießen.
  • Teilnehmer: vom Frühlingsanfang bis zum Sommerende einmal im Monat mit bezahlen ökologische Düngemittel Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung.
  • Multiplikation: durch Samen im Herbst (sie müssen kalt sein, bevor sie im Frühling keimen).
  • Rustizität: hält Frost bis -15ºC stand, wenn er 1,5 Meter oder mehr misst. Wenn Sie jünger sind, sollten Sie sich in den ersten Jahren ein wenig schützen, zum Beispiel mit Frostschutzgewebe.

Was denkst du über die Fremontia?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.