So dekorieren Sie Außenterrassen

Außenterrassen mit den besten Ideen dekorieren

Die Terrassen sind ein wichtiger Teil des Hauses, da sie uns Raum geben, um draußen zu sein, die Sonne zu genießen und zu entspannen.. Darüber hinaus können sie auf verschiedene Weise dekoriert werden, um sie einladender zu gestalten. Es gibt viele Möglichkeiten, Außenterrassen zu dekorieren. Eine der beliebtesten Methoden ist die Verwendung von Pflanzen und Blumen, um ein natürliches Aussehen zu erzielen. Eine andere Möglichkeit ist die Installation von Möbeln und Accessoires wie Markisen, Regenschirmen und Leuchten.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Terrasse Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil widerspiegelt. Wenn Sie es auf einzigartige Weise dekorieren, können Sie einen Raum schaffen, der wirklich Ihnen gehört. Außenterrassen sind eine großartige Gelegenheit, sie auf einfache und elegante Weise zu dekorieren. Darüber hinaus können sie als Treffpunkt für Familie und Freunde dienen.

Auswahl an Ideen für die Dekoration von Außenterrassen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Außenterrassen zu dekorieren. Eine davon ist das Hinzufügen von Pflanzen und Blumen zur Terrasse. Eine andere Möglichkeit ist das Aufstellen von Möbeln wie Stühlen, Tischen und Sofas. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Dekorationen wie Lichter, Laternen oder Flaggen hinzuzufügen. Die Ideen können die einfachsten und wirtschaftlichsten sein wie das Hinzufügen einer kleinen Pflanze, die nicht viel Platz einnimmt, um teure und luxuriöse Möbel zu kaufen.

Möbel sind sehr wichtig, um eine kleine Terrasse zu dekorieren
Verwandte Artikel:
Wie man eine kleine Terrasse dekoriert

Fügen Sie Persönlichkeit mit einem Muster hinzu

Eine Möglichkeit, einer Außenterrasse Persönlichkeit zu verleihen, ist mit einem Muster. Fügen Sie ein oder zwei Kissen mit einem lustigen Druck wie Streifen oder Tupfen hinzu. Wählen Sie einen Teppich mit einem lustigen Muster, wie einem Chevron- oder Fischgrätmuster. Hängen Sie einen Wandteppich oder eine gewebte Decke an die Wand. Verwenden Sie farbiges Geschirr und Besteck.

Porzellanmaterialien sind frostbeständig, da sie kein Wasser aufnehmen und nicht reißen. Und sie sind sehr wartungsarm, sodass sie mit sehr wenig Pflege wie neu aussehen. Darüber hinaus können Sie Feinsteinzeugfliesen mit Zeichnungen kaufen, um einigen Teilen Ihres Gartens einen Hauch von Farbe zu verleihen, anstelle des klassischen Steinpflasters.

Essbereich

Machen Sie eine Außenterrasse interessanter, indem Sie sie zum führenden Treffpunkt im Freien machen. Hier, Sie können zum Beispiel einen Naturholztisch mit zwei kontrastierenden Stühlen kombinieren- Ein Stuhl aus klarem und glänzendem Acetat, manchmal auch Geisterstuhl genannt, und zwei elegante grüne Stühle mit mattem Finish. Dieser Material- und Farbmix verleiht dem Garten ein modernes und zeitgemäßes Aussehen, um es mit Familie und Freunden zu verbringen.

Machen Sie die Terrasse zu einer Erweiterung Ihres Innenraums

Schön dekorierte Außenterrassen

Eine Möglichkeit, die Terrasse wie eine Erweiterung Ihres Innenraums zu gestalten ist, auf der Terrasse die gleichen Materialien zu verwenden wie im Innenbereich. Verwenden Sie die gleichen Farben, die gleichen Materialien und den gleichen Stil. Dies wird dazu beitragen, die beiden Räume zu vereinen und sie als eins zu fühlen.

Sie können auch Schiebetüren installieren, mit denen Sie die Türen Ihrer Wohnküche entfernen können, um ein nahtloses Wohnzimmer im Freien zu schaffen. Stellen Sie sicher, dass die Fliesen genau ausgerichtet sind, um einen fließenden Essbereich zu schaffen. Für ein stressfreies Abendessen am Wochenende für die ganze Familie nehmen Sie einfach den Tisch und die Stühle heraus.

Außenterrassen mit Outdoor-Elementen dekorieren

Eine andere Möglichkeit, einer Außenterrasse Persönlichkeit zu verleihen, sind Straßenlaternen, um den Raum zu beleuchten, und Kissen und Kissen im Freien, um es komfortabler zu machen. Hängen Sie ein Windspiel oder eine andere Art von Außendekoration auf. Außerdem können Sie statt der klassischen Dielen auch Terrassenfliesen platzieren. Diese Art von Bodenbelag für den Außenbereich ist in jedem Bodenbelagsgeschäft erhältlich und nicht teurer als der traditionelle Terrassenstil.

Die Wahl eines alternativen Deckbereichs trägt zur Charakterisierung bei, wie das Äußere dieses Hauses (siehe Bild oben) mit seiner braunen Dielenverkleidung zeigt. Die Falttüren bieten einen Übergang zwischen dem innenliegenden Holzboden und der alternativen Holzterrasse.

Malen

Eine einfache Möglichkeit, einer Außenterrasse Charakter zu verleihen, besteht darin, sie zu streichen. Wähle eine lustige Farbe oder Zeichnung. Dies verleiht dem Raum Persönlichkeit und Stil. Das Streichen der Terrasse ist zu einem beliebten Trend geworden, um ein anderes Aussehen und eine völlig andere Persönlichkeit als früher zu verleihen. Mit speziellen Außenfarben und einer Schablone, renovieren Hausbesitzer ihre Terrassen mit einer Injektion von Farbe und Design.

Erweitern Sie einen kleinen Raum

Es ist einfach, Außenterrassen zu dekorieren

Wenn Sie eine kleine Außenterrasse haben, können Sie diese mit einigen Tricks größer erscheinen lassen. Verwenden Sie helle Farben, um den Raum heller und geräumiger erscheinen zu lassen, Spiegel, um den Raum zu reflektieren und größer erscheinen zu lassen, und / oder Möbel und Accessoires, die ein Gefühl von Leichtigkeit und Geräumigkeit vermitteln.

Eine große Spiegelplatte verdoppelt den Raum - zumindest optisch - und lässt den Raum hell und energiegeladen wirken für ein ungezwungenes Essen oder einen Drink auf dem Glastisch und der Gartenbank. Es ist eine Möglichkeit, Außenterrassen zu dekorieren, ohne Experten auf diesem Gebiet zu sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.